Durch Regeln zu einer flexibleren Organisation.

European Business Rules Conference 2007 (EBRC),
(PresseBox) (Immenstaad, ) In der Business Rules Thematik wird Wirklichkeit, was sonst für die meisten Menschen ein Widerspruch ist: Regeln helfen in der Geschäftswelt beim Aufbau einer flexibleren Organisation. Dies zeigt sich bereits an der rapide ansteigenden Zahl der Anwender von Business Rules.

Analysten wie Forrester, Gartner und IDC bescheinigen dem Markt für Business Rules eine explosionsartige Ausweitung. Aufgrund immer steigender Anforderungen im Bereich der Befolgung von Regeln und des Rufes nach schnelleren Reaktionen auf die Anforderungen des Marktes suchen Anwender verstärkt nach automatisierten Prozessen, um die (IT-) Organisation zuverlässiger und flexibler zu machen.
Business Rules haben ihren Ursprung in der Künstlichen Intelligenz und in Wissensbasierten Systemen. Nach einer aktuellen Studie von Forrester Research wurde festgestellt, dass Business Rules nicht nur effektiv einsetzbar sind für das Definieren der Business Logik, sondern auch für das Automatisieren von Entscheidungen innerhalb der Prozesse sowie für das Einbinden der Fachabteilungen in die Entwicklung und Anpassung von Anwendungen.

Beispiele für die effektive Implementierung von Business Rules:

Hohe Performanz und große Transaktionsvolumina bei der Schweizer Post - PostFinance (Bern)

Olivier K. Burnand, Leiter der Abteilung Compliance Tooling bei der schweizerischen Post Finance zeigt in seinem Vortrag am 19. Juni, 14:20 Uhr, wie Business Rules in der Complianceabteilung eingesetzt werden, um das Geldwäsche-Gesetz auf das Unternehmen anzuwenden. Alle 2-3 Monate sind Aktualisierungen erforderlich. Olivier Burnand erläutert, wie die Geschäftsregeln in kurzer Zeit geändert, getestet und implementiert werden können.

“Wie muss eine Enterprise Architecture aufgebaut sein, damit sie sich für Business Rules eignet?” Diese Frage beantwortet Art Tortolero, Geschäftsführer der Innovations Software Technology in Chicago/USA in seinem Vortrag am Mittwoch, 20. Juni 2007, 11:30 Uhr.

European Business Rules Conference 2007 (EBRC)
Die European Business Rules Conference findet vom 18.-20. Juni 2007 in Düsseldorf statt. Der zweitägigen Konferenz wird ein Tutorial-Tag vorausgehen, an dem kurze Einführungen in die wichtigsten Themen gegeben werden.
Die EBRC ist die führende europäische Konferenz im Bereich Business Rules und zieht jedes Jahr bis zu 200 Experten aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Manager und Geschäftsführer von Firmen und Forschungsinstitutionen aus ganz Europa und darüber hinaus an.
Mehr Informationen über das Programm: www.eurobizrules.org

Kontakt

Bosch Software Innovations GmbH
Ziegelei 7
D-88090 Immenstaad am Bodensee
Angelika Lange
Public Relations
Head of Communications
Social Media