Neues Automotive 10.2“ Car-PC TFT Display

CarTFT.com, Europas führender Anbieter für Car-PC Lösungen, stellt 10.2“ VGA TFT Display mit integrierter Kamera vor.
CTF1020 Frontansicht (PresseBox) (Reutlingen, ) CarTFT.com e.K. hat heute sein neues Car-PC TFT Display für den mobilen Einsatz vorgestellt. Besonderes Feature ist die in der Front eingelassene Kamera, die mobile Videotelefonie ermöglicht.


Das neue CTF1020 TFT-Display ist die neueste Entwicklung von CarTFT.com. Das Display verfügt über eine breite Auswahl von Features und stellt ein ideales Anzeige- und Bedieninstrument für Laptop oder CarPC und HTPC dar. Über die Touchscreen-Funktion lässt sich ein angeschlossener Computer komfortabel mit den Fingern bedienen. Die brilliante VGA-Anzeige sorgt für maximale Lesbarkeit und Bildschärfe.

Ein besonderes Feature ist die in der Front integrierte Webcam mit der mobile Video-Telefonie ermöglicht wird. Die Kamera wird dabei über den selben USB Anschluss wie das Touchscreen mit dem PC verbunden.

Das Gerät verfügt über eingebaute Stereo-Lautsprecher, einen Rückfahrkameraeingang und der Auto-Dimmer-Sensor an der Front ermöglicht auch nachts blendfreie Fahrten.

Egal ob es in gravierenderen Einsatzgebieten wie Sicherheit, Rettung, bei Lieferdiensten oder als mobiles Anzeigegerät für Unterhaltungsgeräte dient, eröffnet das CTF1020 ein breites Umfeld für eine Vielzahl von Möglichkeiten und Telematik-Anwendungen wie beispielsweise GPS gestützte Navigation, mobile Kommunikation sowie für Audio- und Videoanwendungen.





CTF1020 – Vielzahl von Funktionen

Das CTF1020 10.2“ TFT Display vereint eine Fülle von Funktionen, die bisher nur vereinzelt erhältlich waren. So verfügt es sowohl über einen Sensor der die Hintergrundbeleuchtung automatisch regelt, als auch über einen in der Front eingelassenen Button mit dem die Beleuchtung manuell verändert werden kann. Das Display schaltet sich automatisch an und aus wenn ein PC-VGA-Signal anliegt bzw. dieses wieder entfernt wird. Das sogenannte „All-In-One“-Anschlusskabel reduziert den Installationsaufwand : Displayseitig gibt es nur einen Anschluss. Das Anschlusskabel splittet sich erst am Ende auf alle einzelnen Stecker und Buchsen auf.

Das CTF1020 Display ist in der Lage automatisch bei Anliegen eines Signalstroms auf eine angeschlossene Rückfahrkamera umzuschalten. Das Display kann sowohl in PKW- (12V), als auch an LKW- (24V) Bordnetzen betrieben werden. Die eingebauten Stereo-Lautsprecher können bestehende Bord-Lautsprecher ergänzen oder ersetzen.

"Das CTF1020 TFT Display ist das Ergebnis einer langen Entwicklung die entscheidend von unseren Kunden beeinflusst wurde," so Oliver Aigner, Geschäftsführer von CarTFT.com. "Das CTF1020 ist bereits ein Car-PC Automotive TFT Display der vierten Generation und steckt damit die Messlatte um ein bedeutendes Stück nach oben.”

Kontakt

CarTFT.com e.K.
Hauffstraße 7
D-72762 Reutlingen
Oliver Aigner
Geschäftsführer

Bilder

Social Media