Neue Karten 2007-2 und Software-Upgrade für Falk Navigation

Umfangreiches Update-Paket bietet einhundert Prozent Kartenabdeckung in Westeuropa, neue Karten für viele osteuropäische Länder und ein Upgrade auf Falk Navigator 5
P-Serie - Mobil und fest eingebaut (PresseBox) (Ostfildern, ) Für alle Besitzer eines Falk Navigationssystems bietet Falk ab sofort ein umfangreiches Update- Bundle. Das Paket enthält neben dem neuesten Kartenmaterial für 37 Länder West- und Osteuropas auch aktualisierte Daten des Falk City Guides für 34 europäische Städte und für die mehr als 650.000 Sonderziele (Points of Interest). Die Falk „Karten Europa 2007-2“ mit Kartendaten für das zweite Halbjahr 2007 bieten nun erstmalig eine hundertprozentige, detaillierte Abdeckung von Westeuropa. Mit im Paket enthalten ist auch ein Softwareupgrade für die Falk N-Serie auf den Falk Navigator 5 sowie der Falk Navi-Manager beziehungsweise ein Upgrade auf die Software Falk Navigator SC für viele andere Falk-Modelle wie beispielweise die S-, die 7000er oder die 3500er-Serie. Beim Kauf des Update-Paketes im Falk Online Shop kann der Gutschein verwendet werden, der beim Kauf jedes Navigationssystems enthalten ist. Der Preis beträgt dann 99,95 Euro.

Mit den neuen Karten ist in nahezu allen westeuropäischen Ländern eine hausnummerngenaue Navigation möglich. Die Abdeckung aller Straßen beispielsweise in Portugal hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt, in Spanien sind statt 80 Prozent nun 100 Prozent aller Straßen erfasst. Auch in Osteuropa hat sich viel getan: Das Kartenupdate bietet eine erweiterte Abdeckung in Polen sowie neue Detailkarten zahlreicher osteuropäischer Länder, darunter Slowenien, die Slowakei, Bulgarien, Rumänien. In Tschechien und Kroatien hat sich die Zahl der erfassten Straßenkilometer nahezu verdoppelt. Neu ist auch die Detailkarte von Griechenland.

Software-Upgrade inklusive

Zwei unterschiedliche Varianten des Upates stehen dem Kunden je nach vorhandenem Navigationsgerät zur Verfügung. Im Lieferumfang des Update-Pakets für die Falk N-Serie (Falk N30, N40, N50, N80, N120, N200) ist ein Upgrade auf die Navigationssoftware der neuesten Generation enthalten. Der neue Falk Navigator 5 bietet gegenüber dem ursprünglich installierten Falk Navigator 4 eine verbesserte Zielauswahl mit schneller Look-Ahead-Funktion sowie Teilwortsuche und Autoscroll-Funktion. Die Sprachansagen sind nun um Straßenbezeichnungen erweitert: Neue sympathische Stimmen sagen beispielsweise „Fahren Sie jetzt rechts auf die A8“. Die 2D- und die 3D-Ansicht wurde vollständig überarbeitet. Die Kartendarstellung ist noch exakter und stellt auch Gebäudeumrisse dar. Die Karte baut sich besonders in 3D sehr schnell auf und läuft während der Fahrt wie ein Film mit. Neu sind auch die erweiterten TMC-Informationen, die in vielen europäischen Ländern vor Staus warnen. Zusätzlich bietet das Upgrade auf die Version 5 eine ganze Reihe von Verbesserungen bei der Bedienung, einen neuen Nachtmodus sowie eine Atomuhr-genaue Aktualisierung der Systemzeit.

Neben der Falk N-Serie bietet der Hersteller für viele andere Produkte und Plattformen, beispielsweise die Falk S-Serie, die Falk 7000- Serie, die Falk 3500-Serie oder die Yakumo delta-PDAs ein Update auf die Software Falk Navigator SC an.

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Update-Paketes befinden sich eine DVD/CD mit den Karten und City Guides sowie eine Navi-Manager-CD (für Updates der Falk N-Serie). Mit dem Falk Navi-Manager können sämtliche Daten mit einem Klick auf das Gerät übertragen werden – Karten, redaktionell ausgewählte Touren, beispielsweise Ausflüge mit dem Cabriolet oder Touren durch deutsche Großstädte, Service-Updates etc. Auf einer weiteren CD befindet sich das Softwareupgrade. Die Installation des Softwareupgrades ist Voraussetzung für den Gebrauch der Karten beziehungsweise der POIs oder City Guides.

Kontakt

United Navigation GmbH
Zeppelinstr. 41
D-73760 Ostfildern
Uta Sommerfeld
Falk Marco Polo Interactive GmbH
Marketing
Katrin Hilger
talkabout communications gmbh

Bilder

Social Media