Barbara Schöneberger zur Präsidentin von Opodien ernannt

Opodo.de gründet Reiseland der unbegrenzten Möglichkeiten / Staatsempfang in Hamburg zur feierlichen Amtseinführung
Barbara Schöneberger, die Präsidentin von Opodien. (PresseBox) (Hamburg/Opodien, ) Das perfekte Urlaubsland hat einen Namen: Opodien. Der Online-Reiseservice opodo.de hat das Reiseland der unbegrenzten Möglichkeiten gegründet. Heute wurde die Moderatorin Barbara Schöneberger im Rahmen eines Staatsempfangs im Hamburger Beachclub Lago Bay in ihr Amt als opodische Präsidentin eingeführt und der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Opodien ist kein Ort, sondern ein Lebensgefühl“, erklärt Barbara Schöneberger, frisch ernannte Präsidentin. „Viele Urlauber sind im Herzen schon lange Opodier. Mit der Staatsgründung geben wir ihnen jetzt eine Heimat und volle Bürgerrechte.“

„Der Traum vom perfekten Urlaub sieht für jeden anders aus. Aufregende Städte bereisen, entspannt in der Sonne liegen oder intensiv Sport treiben – Opodien ist das Synonym für die Summe aller Urlaubsträume. Und jeder kann sich sein eigenes Stück davon holen, denn wir haben für jeden die passende Reise im Angebot“, so Tom Reiter, Country Manager Opodo Deutschland. „Mit der Staatsgründung wollen wir jedoch nicht bloß zur Buchung einer Reise animieren. Unser Ziel ist es vielmehr, unsere Kunden auch in ihrer reisefreien Zeit zu erreichen, sie zum Mitmachen zu aktivieren und so das Urlaubsgefühl dauerhaft erlebbar zu machen.“ In naher Zukunft sollen zum Beispiel für alle wichtigen Bereiche des Staates Minister gewählt werden. Außerdem ist die Durchführung opodischer Sommerspiele geplant: Bei diesem Online-Spiel stehen vier Figuren zur Auswahl – ein englischer Guard, ein spanischer Torero, eine holländische Maid und eine Japanerin – die nach Festlegung der Angriffs- und Verteidigungsbewegungen mit unterschiedlichen „Waffen“ (Sonnencreme, Strandmatte, Surfbrett oder Sonnenschirm) am Strand, vor dem Eiffelturm oder dem schiefen Turm von Pisa aufeinander losgehen. Gefordert wird der Fight per E-Mail, die man an seinen Gegner schickt. Dieser legt nun ebenso Schlagabfolge und Verteidigungsstrategie fest - und es kann losgehen. Nach Spielende erscheint für den Sieger sein persönlicher Siegesspruch – die Revanche lässt meist nicht lange auf sich warten.

Der Weg in das perfekte Urlaubsland führt über www.opodien.de. Auf der Website kann jeder Staatsbürger werden und 50 Euro Begrüßungsgeld kassieren. Löst ein Neubürger das Begrüßungsgeld mit der Buchung einer Pauschal- oder Last-Minute-Reise über opodo.de ein, ist er automatisch Botschafter.

Näheres hierzu und zu allen weiteren Aktionen finden Interessierte ab sofort unter www.opodien.de.

Kontakt

Opodo Deutschland Ltd.
Büschstraße 12
D-20095 Hamburg

Bilder

Social Media