Overland Storage ernennt transtec zum EMEA Reseller des Jahres 2003

(PresseBox) (Dornach bei München, ) Overland Storage, der führende Anbieter von Backup- und Recovery-Lösungen, hat die Tübinger transtec AG zum Reseller des Jahres 2003 für das Vertriebsgebiet Europa, Nahost und Afrika (EMEA) ernannt. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des Overland Partner Summit 2003 verliehen und ehrt den Overland Fachhändler in EMEA mit dem höchsten Umsatz. transtec vertreibt seit mehr als sieben Jahren Overland Lösungen und erhielt im Juli 2002 den Status eines "Overland Gold Partner". Um sich als "Overland Gold Partner" zu qualifizieren, müssen Reseller bestimmte Verkaufs- und Umsatzziele erreichen und sich regelmäßigen Qualitätskontrollen und Schulungen unterziehen.

"Die starke Umsatzsteigerung beim Vertrieb unserer Markenprodukte in EMEA im Geschäftsjahr 2003 ist nicht zuletzt auf die Leistung unserer Channel-Partner zurückzuführen", sagt Pat Clarke, Vice President EMEA Sales bei Overland Storage. "Wir haben die Auszeichnung ‚EMEA Reseller des Jahres' ins Leben gerufen, um genau diese Leistung zu belohnen. transtecs Engagement für unsere Lösungen und das Know-how des Teams werden durch hohe Umsätze reflektiert und machen das Unternehmen zum verdienten Sieger."

"Es ist für uns das Zeichen einer exzellenten Partnerschaft, wenn wir heute als Europas größter Overland Partner ausge- zeichnet werden", sagt Dieter Weißhaar, Vorstandsvorsitzen- der der transtec AG. "Die Symbiose aus guten Produkten und der Fähigkeit der transtec, dies in komplexe IT-Infrastrukturen bei unseren Kunden mit eigenen Produkten einzubinden, spiegelt den Erfolg wider."

transtec vertreibt die gesamte Hardware-Produktpalette von Overland – von Autoloadern bis zu den modular skalierbaren Tape Librarys der NEO Series – sowie die offenen Software-Lösungen für Storage-Resource-Management.

Kontakt

Overland Storage GmbH
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 28
D-80807 München
Social Media