SAS Hauptsponsor des SWR UniForums der Universität Heidelberg und des Südwestrundfunks vom 10. - 12. Oktober 2003

Business-Intelligence-Softwareanbieter engagiert sich für den Wissensaustausch und den Standort Heidelberg – Praxisworkshop für Schüler
(PresseBox) (Heidelberg, ) SAS, führender Softwareanbieter von Business-Intelligence-Lösungen mit deutschem Hauptsitz in Heidelberg, ist Hauptsponsor des SWR UniForums der Universität Heidelberg und des Südwestrundfunks. Die Veranstaltung unter dem Leitthema „Globalisierung“, auf der Schüler und Studenten Wissenschaft hautnah erleben und aktuelle Themen diskutieren können, findet vom 10. bis 12. Oktober 2003 in Heidelberg statt. Für SAS bietet sich durch die Sponsorenschaft eine ideale Möglichkeit, das Thema „Globalisierung“ aufzugreifen und sich als global agierendes Softwareunternehmen zu präsentieren. Darüber hinaus zeigt SAS so sein Engagement für den Standort Heidelberg und für den Wissensaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Jugendlichen.

SAS wird beim Schülertag am Freitag, den 10. Oktober 2003, unter dem Motto „Wissenschaft erleben“ einen Einblick in das Thema „Business Intelligence“ vermitteln. Anhand eines Planspiels können Schüler der gymnasialen Oberstufe praktisch erfahren, wie sich aus Daten nützliches Wissen gewinnen lässt und wie man es konkret anwenden kann. Die Schüler sind dabei mit folgendem praktischen Fallbeispiel konfrontiert: Ein europaweit tätiger Versandhändler stellt fest, dass in seiner Sparte Unterhaltungselektronik die Kundenzahl stagniert. Die Aufgabe ist es, Maßnahmen zu ergreifen, um das Problem zu lösen und Neukunden zu gewinnen. Dafür soll eine Mailing-Aktion gestartet werden. Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Fahrion findet bei SAS Deutschland, In der Neckarhelle 162, 69118 Heidelberg, von 9.30 bis 12.30 Uhr statt.

„Die Entscheidung für die Beteiligung am SWR UniForum fiel uns nicht schwer. Es ein idealer Rahmen, bei Kindern und Schülern Interesse für die Wissenschaft zu wecken und ihnen wirtschaftliches Handeln nahe zu bringen. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass wir selbst in unserem Firmensitz Gastgeber sind und die Informationstechnologien zeigen können, die für Business Intelligence notwendig sind“, so Jürgen Fritz, Director Marketing & Strategy, SAS Deutschland.

circa 2.250 Zeichen

Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de oder http://www.sas.de herunterladen.

Über SAS
Gegründet im Jahr 1976, ist SAS heute der weltweit führende Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen und -Services, die Unternehmen befähigen, aus Geschäftsdaten wertvolles Wissen für strategische Entscheidungen zu gewinnen. Die SAS Lösungen helfen Unternehmen, die Beziehungen zu ihren Kunden und Lieferanten sowie die internen Geschäftsprozesse zu optimieren. Weltweit arbeiten mehr als 40.000 Unternehmen und Organisationen mit Software von SAS - darunter 90 Prozent der globalen Fortune 500-Unternehmen. Als einziger Business-Intelligence-Anbieter integriert SAS modernste Data-Warehousing-Technologien, komplexe analytische Verfahren und BI-Anwendungen. Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina (USA). SAS Deutschland hat seinen Sitz in Heidelberg.
Weitere Informationen unter http://www.sas.de

Weitere Informationen:

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Fon +49 (0)62 21 / 415-0
Fax +49 (0)62 21 / 415-140
http://www.sas.de
Petra Moggioli
Fon +49 (0)62 21 / 415-12 15
Petra.Moggioli@ger.sas.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
http://www.haffapartner.de
Barbara Wankerl
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-40
sas@haffapartner.de
Sebastian Pauls
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-46
sas@haffapartner.de

Kontakt

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Social Media