Algol dehnt Schulungsmaßnahmen auf die Städte München, Hamburg und Frankfurt/Main aus.

Zusammen mit PROKODA Training & Services bietet Algol ab dem 1. Oktober 2003 zertifizierte Schulungen für Extreme Networks, 3Com, NCD und Fortinet bundesweit in vier Trainingszentren an.
(PresseBox) (Köln, ) Die Algol Deutschland GmbH und die PROKODA Training & Services GmbH, beide mit Sitz in Köln, geben den Abschluss eines Kooperationsvertrages bekannt. Demnach führt der Kölner Netzwerkdistributor ab Oktober 2003 zertifizierte Schulungen für Extreme Networks, 3Com, NCD und Fortinet zusätzlich bundesweit in Kooperation mit PROKODA durch. Somit weitet sich das Trainingsangebot der Algol in Köln auf die Standorte Hamburg, München und Frankfurt aus. PROKODA stärkt auf diese Weise sein Profil im Netzwerk-, Security-, und ThinClient-Bereich. Ad Hoc Werbe- und Marketingmaßnamen werden künftig gemeinschaftlich angegangen. Die Schulungen selbst werden aufgrund von Zertifizierungsrichtlinien der Hersteller an allen Standorten ausschließlich von Trainern des AlgolCollege durchgeführt. Die Vorteile für die Kunden der Algol und der PROKODA sind kürzere Anfahrtswege sowie ein geringerer Kosten- und Zeitaufwand. Die Unternehmen können sich darauf verlassen, dass ihre Mitarbeiter bundesweit von den gleichen Trainern ausgebildet werden und den gleichen hohen Standard an Vor-Ort-Service erhalten. Das steigert die Effektivität der Seminare und schafft Vertrauen auf Seiten der Kursteilnehmer.

"Zusammen mit PROKODA hat Algol die Möglichkeit, qualifizierte Schulungen im ganzen Bundesgebiet durchzuführen. Davon profitieren nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Hersteller-Partner. Diese können nun ihre Zertifizierungsschulungen an vier Standorten in der Bundesrepublik anbieten und dabei trotzdem auf die Qualität der Algol-Trainer vertrauen", kommentiert Guido Nickenig, Leiter des AlgolCollege, die Kooperation mit PROKODA.

"Wir freuen uns über die Kooperation mit Algol, in die wir Kompetenz in der Organisation von Seminaren, professionell ausgestattete Schulungsräume und Know-how im Vor-Ort-Service einbringen. Auf unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich vertrauen Trainer und Kunden. Insofern sehen wir dem Erfolg dieser Kooperation optimistisch entgegen", ergänzt Norbert Berger, Geschäftsführer der PROKODA Training & Services GmbH.

Über die PROKODA Training & Services GmbH Mit 11 Standorten ist die die PROKODA Training & Services GmbH einer der größten, bundesweit agierenden Dienstleister für IT-Qualifizierung und IT-Services. PROKODA steht für effiziente IT-Seminare, IT-Zertifizierung und IT-Ausbildung. Das heißt effektive Mitarbeiterqualifizierung, orientiert an den spezifischen Zielen der jeweiligen Unternehmung. Dazu gehören auch ein auch ein professionelles Seminar-Management, effiziente IT-Services sowie die Umsetzung unternehmensspezifischer IT-Lösungen beim Kunden vor Ort. Standorte von PROKODA sind Berlin, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Saarbrücken und Stuttgart.

Kontakt

Algol Europe GmbH
Heinrich-Pesch-Str. 10
D-50739 Köln
Social Media