Pinnacle Systems vergoldet seine Videoschnittsoftware

Bis zu 25% Preissenkung plus zahlreiche Extras für Studio 8-Produkte
(PresseBox) (München, ) Digital Media-Spezialist Pinnacle Systems vergoldet seine Studio-Produktfamilie. Ab sofort sind diverse Pinnacle Studio-Produkte nicht nur bis zu 25% preiswerter, sondern auch zusätzlich mit der beliebten Hollywood FX Pro-Software und mit extra DVD-Menüvorlagen ausgestattet. „Wir wollen unseren Kunden mit der Gold-Aktion jetzt schon Weihnachten bereiten“, erklärt Armin Fendrich, Deutschlandchef von Pinnacle Systems. Die Studio Software, elementarer Bestandteil der gesamten Pinnacle Studio-Produktlinie, ist die erfolgreichste Consumer-Videoschnitt-Software des Unternehmens: In den ersten fünf Monaten diesen Jahres führte sie die GfK Top Seller Hitliste im Bereich Photo- und Videoediting-Software nach Umsätzen an und erhielt zahlreiche Auszeichnungen führender Fachzeitschriften. Weltweit wurden bereits über 4,5 Millionen Studio-Lizenzen verkauft.

Mit dabei: Software Hollywood FX und DVD-Menüvorlagen
Die bei der „Gold-Aktion“ zum Lieferumfang gehörende Effekt-Software Pinnacle Hollywood FX stellt dem Anwender mehr als 400 3D-Übergänge, Titel und Animationen zur Verfügung. Mit den praktischen Steuerelementen für Beleuchtung und Schatten, Bewegungsunschärfe- und Transparenzeinstellungen lassen sich Anpassungen mit nur wenigen Mausklicks vornehmen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit zur Generierung eigener Effekte mit Hilfe von 3D-Objekten, Videos und 3D-Text, die natürlich auch abgespeichert werden können. Die Effekte sind übersichtlich nach Themen gruppiert und stehen nach ihrer Installation innerhalb der Studio-Applikation zur Verfügung. Die ebenfalls in der Gold-Aktion enthaltenen zusätzlichen DVD-Menüvorlagen erweitern die in Studio 8 enthaltene Auswahl an Motion-Menüs und bieten somit noch mehr Freiraum für DVD-Produktionen. Die zusätzlichen Vorlagen können ebenfalls nahtlos installiert werden und sind sofort einsatzbereit.

Der empfohlene Verkaufspreis von Pinnacle Studio DC 10 plus Gold liegt bei 179,- Euro statt wie bisher bei 229,- Euro.
Auch Pinnacle Studio Deluxe Gold wird vergoldet um 25% preiswerter angeboten: sie kostet statt bisher 399,- Euro nur noch 299,- Euro.
Der Preis von Pinnacle Studio DV Gold bleibt einschließlich zusätzlicher Gold-Software bei 129,- Euro.
Bei der meistverkauften Videoschnittlösung Pinnacle Studio 8 haben die Kunden zwei Optionen: Zum unveränderten Preis von 99,- Euro erhalten sie die Goldversion oder
mit 20% Rabatt (79,- Euro) die reguläre Studio 8 Vollversion.

Pressekontakt für Journalisten:
Annette Bolte/Felix Hansel
SCHWARTZ Public Relations
Tel.: (089) 211 871-37/-35
Email: ab@schwartzpr.de / fh@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de

Leseranfragen:
Pinnacle Systems GmbH
Rüdesheimer Str. 11, D-80686 München
Tel: +49-89-50 20 6 – 0,Fax: +49-89-50 20 6 - 570
info@pinnaclesys.com
www.pinnaclesys.com

Bildmaterial ist auf Anfrage per Email unter ab@schwartzpr.de erhältlich (ausschließlich für die Presse).

Kontakt

Avid Technology GmbH, c/o Pinnacle Systems
Paul-Heyse-Str 29
D-80336 München
Social Media