Schlüsselfertige Sicherheitslösung mit zentralem Management ab 399,- Euro

VPN-1 Edge von Check Point Software: Appliance-Lösung für sicheren Remote-Zugriff und VPN-Netze
(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Check Point Software Technologies, weltweit führender Hersteller im Bereich Internet-Sicherheit, gab heute die Verfügbarkeit seiner neuen Appliance-Familie für Small- und Medium-Business-Unternehmen bekannt. Die Geräte der VPN-1 Edge-Serie sind einfach zu installieren und sofort einsatzbereit. Sie wurden speziell für den einfachen, kosteneffektiven Einsatz von Remote-Verbindungen konzipiert. Alle Geräte verfügen über ein zentrales Management und sind auch in bestehende Infrastrukturen problemlos integrierbar. Die VPN-1 Edge-Serie eignet sich hervorragend für eine Vielzahl von Business-Szenarien, wobei die Anzahl der Remote-Verbindungen zwischen einigen wenigen und mehreren Tausend variieren kann. Die Appliances sind ab sofort bei allen Check Point Partnern verfügbar und können ab 399,- Euro exkl. 16% MWSt. erworben werden.

Nach Check Point VPN-1 Express und Check Point Pro bieten die Appliances der Check Point VPN-1 Edge Serie nun auch kleineren und mittelgroßen Unternehmen lückenlose und umfassende Check Point-Sicherheit. Die VPN-1 Edge-Geräte sorgen dafür, dass die häufig geäußerten Sicherheitsbedenken bezüglich ‚always on’-Breitband-Verbindungen der Vergangenheit angehören und garantieren darüber hinaus, dass Remote-Arbeitsplätze nun sämtliche Vorteile von Breitband-Internetzugängen wie Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit nutzen können.

„Die meisten Nutzer von Remote-Arbeitsplätzen verfügen über ein sehr geringes Maß an IT- und Sicherheitsexpertise“, sagt Mark Bouchard, Senior Program Director bei Technology Research Services der META Group. „Deshalb wird gerade dort eine Lösung benötigt, die eine homogene Erweiterung zu den Hauptknotenpunkten der eigenen Firma darstellt, die einfach zu bedienen und zu installieren ist, die zentrales Management anbietet und die ein hohes Maß an Sicherheit sowie VPN-Funktionalität garantiert.

Die VPN-1 Edge-Appliances wird es in zwei Baureihen geben – die ‘S’-Reihe, die auf die Bedürfnisse von kleineren Außenstellen angepasst ist und die ‚X’-Reihe, für Arbeitsplätze, die ‚site-to-site’-VPN-Tunnel aufbauen können müssen. Die ‚X’-Reihe bietet darüber hinaus noch weitere Merkmale wie potentiell höheren Datendurchsatz, Hochverfügbarkeit, Unterstützung von Multi-ISP-Verbindungen und automatischen Verbindungswiederaufbau.

“VPN-1 Edge bietet erstklassige Sicherheit zu einem günstigen Preis in einem attraktiven Paket“, sagt Gil Shwed, Chairman und CEO von Check Point Software Technologies. “Erstmals müssen die Nutzer von Remote-Arbeitsplätzen nun keinen Kompromiss in punkto Sicherheit machen.“

Besondere Merkmale der VPN-1 Edge Appliances:

o Zentrales Management – Die Unterstützung von SmartCenter Pro und Provider-1 machen es einfach, aufwändige VPNs mit der einzigartigen One-Click-Technologie von Check Point in Minutenschnelle einzurichten.

o Nachgewiesene Sicherheit im Internet – Check Points VPN-1/FireWall-1 und die Stateful Inspection Technologie auch für kleinere Außenstellen.

o Bezahlbar – Bei einem Preis ab Euro 399,- bleiben auch die Kosten für sehr aufwändige Implementierungen absolut überschaubar. Der integrierte 4/5-Port Switch sorgt dafür, dass auch mehrere Nutzer in den Genuss sicherer Breitband-Verbindungen kommen.

o ‘Always-on’ Sicherheit – Hochverfügbarkeit, automatischer Verbindungswiederaufbau und Multi-ISP-Unterstützung garantieren nahtlose Non-Stop Sicherheit.

Preise und Verfügbarkeit:

VPN-1 Edge ist ab sofort zu Preisen zwischen Euro 399,- und 1999,- exkl. 16% MWSt. verfügbar.

Kontakt

Check Point Software Technologies GmbH
Zeppelinstr. 1
D-85399 Hallbergmoos
Social Media