QLogic schafft es erneut in die „B2 100“-Liste des US-amerikanischen Business 2.0-Magazins

SAN-Spezialist zum zweiten Mal in Folge als eine der „Fastest-Growing Technology Companies“ gelistet
(PresseBox) (MÜNCHEN, ) Die QLogic Corporation zählt gemäß der Publikation Business 2.0 auch 2003 zu den hundert am schnellsten wachsenden US-amerikanischen Technologieunternehmen. Der Hersteller ist erneut in der „B2 100: The Fastest-Growing Technology Companies“-Liste aufgeführt, die das Magazin in seiner Oktober-Ausgabe (Erscheinungsdatum 22. September 2003) veröffentlichte. Grundsätzlich kommen für die Listung nur Unternehmen in Frage, die seit wenigstens drei Jahren börsennotiert sind, einen jährlichen Mindestumsatz von 50 Millionen US-Dollar erzielen und zudem über den Berichtszeitraum des letzten Jahres hinweg stets einen positiven Cashflow verzeichnen. Den Sprung in die Top 100 schaffen von den ursprünglich 2.000 Firmen nur diejenigen, die darüber hinaus die besten Ergebnisse auf vier weiteren Gebieten vorwiesen. Zu den bilanziellen Kennziffern, die in die Bewertung einfließen, zählen zu jeweils 20 Prozent Umsatzwachstum, Gewinn und „Stock-Return“-Daten der letzten 12 Monate sowie zu 40 Prozent der Kapitalfluss aus der laufenden Geschäftstätigkeit während der vergangenen drei Jahre. Für die Klassifizierung der 100 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen basierend auf der Kombina-tion der bilanziellen Daten holten sich die Redakteure von Business 2.0 die Unterstützung von Zacks In-vestment Research, Chicago, ein.

1.542 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen)

Kontakt

QLogic Germany GmbH
Terminalstr. Mitte 18
D-85356 München
Social Media