Staatlich geprüfte IT-Sicherheit - StoneGate erhält Common Criteria-Zertifizierung

StoneGate ist die erste Lösung mit EAL4+ Zertifizierung für Firewall-, VPN- und Hochverfügbarkeitsfunktionen
(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Stonesoft Corporation, einer der führenden internationalen Hersteller im Bereich Internet- und Netzwerksicherheit, hat für seine Sicherheitssoftware StoneGate Firewall Version 2.0.5 die Common Criteria Evaluation Assurance Level 4+ (EAL4+) Zertifizierung erhalten. Die Lösung von Stonesoft ist für den Einsatz auf Standard-Hardware konzipiert und vereint Firewall-, VPN- sowie Hochverfügbarkeitsfunktionen in einem Paket. Als erstes Produkt dieser Kategorie hat StoneGate jetzt sowohl die umfassenden Tests der Firewall/VPN-Komponenten als auch der Hochverfügbarkeitsfunktionen bestanden. Darüber hinaus wurde die Datenverschlüsselung von StoneGate mit der FIPS 140-2 (Federal Information Processing Standard) Zertifizierung ausgezeichnet. Damit können Kunden weltweit auf die uneingeschränkte Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von StoneGate vertrauen.

StoneGate ist die einzige Firewall- und VPN-Lösung für den Unternehmenseinsatz, die gleichzeitig über integrierte Funkionen zur Konnektivitätssicherung verfügt. Höchste Sicherheitsleistung gewährleistet unter anderem die Verwendung multipler Filter-Methoden zur Kontrolle des Firewall-Datenverkehrs. Darüber hinaus ermöglicht StoneGate durch die zentrale Administration ein effizienteres Management geografisch verteilter Netzwerkumgebungen.

“Der erfolgreiche Abschluss der Common Criteria-Testverfahren ist für unsere Regierungs- und Unternehmenskunden von größter Bedeutung³, so Juha Härkönen, CEO bei Stonesoft Inc. “Das EAL 4+ Zertifikat erstreckt sich auf den gesamten Funktionsumfang von StoneGate, inklusive aller Firewall-, VPN- und Failover-Komponenten. Dies bestätigt die Strategie von Stonesoft, hochleistungsfähige Netzwerksicherheit mit Hochverfügbarkeit zu kombinieren.³

StoneGate erzielt höchste Vertrauensstufe Ende 1998 führten die Vereinigten Staaten, Deutschland und viele weitere Länder die so genannten “Common Criteria³ (ISO/IEC 15408) für die Sicherheitsevaluation von IT-Produkten ein. Die Common Criteria bieten einen allgemein gültigen Anforderungskatalog, der einen objektiven Vergleich der Sicherheitsfunktionen verschiedener IT-Produkte und -Systeme ermöglicht. Der Grad der Produktzuverlässigkeit und Leistung wird dabei durch verschiedene Evaluation Assurance Levels (EAL) angegeben. Mit EAL 4+ hat StoneGate die höchste Vertrauensstufe erzielt, die innerhalb der CC-Staaten anerkannt wird. Der detaillierte Zertifizierungsprozess wurde in den USA von einem unabhängigen Labor durchgeführt, das im Rahmen der National Information Assurance Partnership (NIAP) unter gemeinsamer Aufsicht des National Institute of Standards and Technology (NIST) und der National Security Agency (NSA) steht.

Eine wichtige Voraussetzung für Sicherheitssoftware bei den deutschen Behörden und Kommunen ist die BSI-Zertifizierung. Die StoneGate Firewall Version 2.0.5 wurde auf der Basis der Common Criteria von NIAP in den USA zertifiziert und wird damit bis zu EAL4 vom BSI in Deutschland anerkannt. Somit kann StoneGate verstärkt im Behördenumfeld mit allen seinen Vorteilen umgesetzt werden.

“Die Common Criteria-Standards helfen öffentlichen Einrichtungen bei der kosteneffizienten Evaluierung von IT-Sicherheitsprodukten. Zertifizierte Produkte haben ihre Zuverlässigkeit unzweifelhaft bewiesen³, so Jean Schaffer, Direktor der National Information Assurance Partnership (NIAP). “Wir gratulieren Stonesoft zur Common Criteria EAL 4+ Zertifizierung von StoneGate Firewall Version 2.0.5.³

“Die Common Criteria bieten eine wertvolle Richtlinie für die Entwicklungsteams von Stonesoft, da sie spezielle Anforderungen an IT-Sicherheitsprodukte definieren³, so Ilka Hiidenheimo, Chief Technology Officer und Gründer von Stonesoft. “Zukünftig werden wir die internationale Marktposition der StoneGate Technologie konsequent weiter ausbauen, daher legen wir großes Augenmerk auf die Übereinstimmung mit den Common Criteria und den Erhalt der EAL 4+ Zertifizierung.³

Eine vollständige Liste der NIAP-geprüften Produkte steht unter http://niap.nist.gov/... bereit.

Kontakt

Stonesoft Germany GmbH
Nymphenburger Str. 154
D-80634 München
Social Media