Motorola DART und QNX bilden strategische Allianz für automobilen "In-Cab"-Markt

(PresseBox) (HANNOVER, ) QNX Software Systems, ein führender Anbieter von Betriebssystemtechnologie für Telematikprodukte, intensiviert seine fünfjährige Telematikpartnerschaft mit Motorola. Im Rahmen einer strategischen Allianz zwischen QNX und Motorolas Geschäftsbereich DART (Digital, Audio, Radio & Telematics), Teil des Motorola Halbleitersegments, wird QNX zu Motorola DARTs Hauptlieferant von Betriebssystemtechnologie für den automobilen "In-Cab" Markt. Motorola wird die QNX Momentics Development Suite vertreiben, eine vollständig integrierte Sammlung von Entwicklungswerkzeugen, mit deren Hilfe Telematikentwickler die Vorteile des zuverlässigen Echtzeitbetriebssystems von QNX nutzen können. Zudem wird QNX Neutrino RTOS weiterhin mit der mobileGT Telematikplattform von Motorola angeboten. Dank der breit unterstützten Plattform MobileGT können Automobilhersteller, die neuesten maßgeschneiderten Informationstechnologien und Applikationen für Autofahrer liefern.

QNX und Motorola arbeiten seit 1998 im Telematikbereich zusammen. QNX unterstützt Motorolas neueste Entwicklungsplattform für Fahrzeugtelematik, Informationssysteme für Autofahrer und Freisprechanlagen mobileGT Total5200. Die Plattform zielt auf die Entwicklung dynamischer Automobiltelemaktiksysteme, die GPS, Bildverarbeitung, Fahrzeug-Networking, Mobilfunk und andere drahtlose Technologien vereinen.

Als Teil der Vereinbarung werden QNX und Motorola gemeinsam Code für die kommerzielle Lieferung an Automobilhersteller entwickeln. Um diesen Prozess zu vereinfachen, will QNX Motorola Ingenieuren die vollständige Entwicklungs-Software zur Verfügung stellen. Zudem arbeiten beide Firmen zusammen, um eine schnelle und auf die mobileGT Plattform optimierte Entwicklung zu ermöglichen.

"Motorola und QNX haben seit Jahren ein produktives Arbeitsverhältnis und diese Ankündigung bestätigt unser Engagement für die gemeinsame Entwicklung von Telematikapplikationen der nächsten Generation", so Bill Pfaff, Vice President und Director von Motorola DART. "Wir bieten nicht nur eine starke einsatzbereite Entwicklungsplattform auf Basis eines hoch zuverlässigen Echtzeitbetriebssystems, sondern auch den sofortigen Zugriff auf zahlreiche Peripheriegeräte, Treiber und Tools, die Entwicklungszyklen beschleunigen und die Markteinführung reduzieren."

"Motorola und QNX haben die gemeinsame Vision, dass Telematikapplikationen so zuverlässig und berechenbar sein müssen, dass sie leicht zu bedienen und eine hohe Mitfahrersicherheit garantieren. Gleichzeitig müssen sie so flexibel und offen sein, dass sie an die wechselnden Anforderungen der Hersteller und Endkunden anpassbar sind", sagt Dan Dodge, CEO bei QNX Software Systems. "Aufgrund dieser strategischen Zusammenarbeit können Telematikentwickler einfacher als je zuvor Applikationen auf einer einzelnen, einheitlichen Plattform aufbauen, die von den führenden Anbietern von Betriebssystemen und Halbleitern im Telematikmarkt entwickelt wurde."

Kontakt

QNX Software Systems GmbH
Am Listholze 76
D-30177 Hannover
Darrin Shewchuk
QNX Software Systems GmbH & Co. KG
Social Media