SYSTEMS 2003: Einladung zu One-to-One-Pressegesprächen mit TREND MICRO

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Sehr geehrte Damen und Herren,

TREND MICRO, einer der weltweit führenden Anbieter von web-basierter AntiViren und eSecurity-Software, präsentiert auf SYSTEMS (Halle B2, Stand 502) vom 20. bis 24.Oktober in München neue Beta-Versionen seiner Produkte sowie Komplettlösungen für den Mittelstand.

Wir möchten Sie daher herzlich einladen, mit den Experten von TREND MICRO persönlich über neue Technologien und Entwicklungen auf dem AntiVirus-Markt zu sprechen. Folgende Themen stehen dabei im Fokus:

- Spam Prevention Service ­ Neue Versionen der TREND MICRO Lösungen blockieren durch eine heuristische Suche den Spam schon am Gateway.

- Breitere Plattformunterstützung: TREND MICRO bietet AntiViren-Lösungen für Linux und Windows Server 2003.

- Komplettpakete für den Mittelstand: TREND MICRO präsentiert umfassende Komplettpakete für mittelständische Unternehmen, die nur über wenig IT-Personal verfügen.

- Support als Erfolgsfaktor: Das TREND MICRO Competence Center auf dem Weg zur europaweit führenden IT-Service-Organisation.

Für Einzelgespräche stehen Ihnen gerne Raimund Genes, President of European Operations, Helmut Haslbeck, Managing Director, Ottmar Höhenberger, Technical Director und Fabian Romankewicz, Customer Care Manager von TREND MICRO Deutschland zur Verfügung. Sie können sich telefonisch unter 089-55 26 17 90 anmelden oder eine E-Mail an vsander@shortways-pr.de senden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

TREND MICRO Deutschland GmbH
Zeppelinstraße 1
D-85399 Hallbergmoos
Social Media