Tourdata diskutiert über Industrialisierung des Bankgeschäftes im SYSTEMS TV-Studio

(PresseBox) (Leverkusen, ) Axel Brand, Vorstand Consulting & Vertrieb der Tourdata AG, nimmt im Rahmen der Messe SYSTEMS 2003 an einer Diskussionsrunde im TV-Studio teil.
Er wird aktiv zum Thema „Industrialisierung des Bankgeschäftes – Sourcing- und Technologiestrategien als Erfolgsfaktoren“ beitragen.

Die Diskussionsrunde wird am Donnerstag, 23. Oktober 2003 von 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr in Halle B 3, am Stand B3.530 stattfinden. Weitere Teilnehmer des Gespräches sind Herr Dr. Michael Salmony, Direktor der DZ Bank AG und Markus Lammers vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Frankfurter Johann Wolfgang von Goethe Universität. Moderiert wird die Runde von Nils Löhndorf, Senior Advisor Financial-Services-Industries in Frankfurt.

„Wir freuen uns über die Einladung, unser Know-how im Finanzbereich und unsere langjährigen Erfahrungen mit Outsourcingprozessen in offiziellem Rahmen einbringen und diskutieren zu dürfen“ kommentiert Axel Brand seine Teilnahme.

Die Konzeption und der Betrieb des TV-Studios liegen in der Verantwortung der Messe München in Zusammenarbeit mit der Detecon International GmbH. Offizieller Messe-Medienpartner der SYSTEMS ist n-tv.

Weitere Informationen sind unter www.tourdata.de erhältlich.

(1155 Zeichen, 174 Wörter)

Kontakt

Ropardo AG
An der Schusterinsel 3
D-51379 Leverkusen
Social Media