Newsbee - RSS-Reader statt Spam und Viren

Erster kommerzieller deutscher Newsreader für RSS-Feeds auf Systems vorgestellt
(PresseBox) (München, ) NewsBee – RSS Reader statt Spam und Viren

NewsBee sammelt die vom Nutzer gewünschten Nachrichten und Informationen automatisch im Web ein. Spam und Viren haben in NewsBee keine Chance. Damit spart der Anwender Zeit und Ärger und ist trotzdem bestens informiert.

NewsBee ist das neue Produkt der Firma hhS aus München / Brunnthal. Es basiert auf XML-Technologie und stellt für den Anwender Nachrichten aus dem Internet zusammen. NewsBee nutzt Nachrichtenkanäle, die im Really Simple Syndication (RSS) Format von Nachrichtenagenturen, Verlagen, Unternehmen und Weblogs bereitgestellt werden.

Siegfried Hirsch, Geschäftsführer der hhS dazu: NewsBee liefert dem Nutzer nur die ausgewählten Meldungen direkt auf den Bildschirm. Im Hintergrund werden die Kanäle auf neue Informationen überprüft und angezeigt. RSS-Kanäle werden auf Kundenseite ausgewählt und keine Email-Adresse oder Anmeldung ist erforderlich.

Der Anwender kann jederzeit neue Kanäle hinzufügen oder deaktivieren, ohne Interaktion mit dem Anbieter. Email-Adressen bleiben geheim und können nicht für Spam oder Viren missbraucht werden.

Für Unternehmen bietet hhS die Enterprise Edition an, die im Intranet zum Einsatz kommt. Zentral können Kanäle selektiert und so der Informationsfluss im Unternehmen gezielt gesteuert werden. Umfang und Äußeres von NewsBee lassen sich vom Unternehmen vollständig auf die Corporate Identity (CI) anpassen.

Auf der Website www.newsbee.de stehen mehr Informationen zur Verfügung und es kann eine Test-Version kostenlos geladen werden.

Exponat auf der Systems 2003
Auf der Systems wird am Stand von Bayern Innovativ das Produkt NewsBee in unterschiedlichen Versionen präsentiert, so dass sich Unternehmen und Content-Syndikatoren ein Bild von der Leistungsfähigkeit im täglichen Einsatz machen können.

Firmenprofil Firma hhS Siegfried Hirsch
Die hhS, Siegfried Hirsch (www.hhS.de) mit Firmensitz in Brunnthal Nord b. München ist führender deutscher Anbieter von Software im Bereich News-Reader und News-Aggregation. Das Angebot des von Siegfried Hirsch gegründeten Unternehmens umfasst drei Bereiche.

Lösungen zur Verteilung von Nachrichten im Intranet bzw. Internet eines Unternehmens. Lösungen zur Bereitstellung von News-Readern zur Content-Syndikation unter anderem im Verlagswesen und drittens Produkte zur Softwareentwicklung.

hhS bietet passgenaue Lösungen, da die Produkte in weiten Rahmen an die Erfordernisse der Unternehmen sowohl inhaltlich, als auch im Aussehen, angepasst werden können.

Ergänzt wird das Angebot des Unternehmens durch individuelle Anpassungsdienste, Schulungen zur Produkteinführung und -anpassung, sowie Beratungsleistungen zum Produkteinsatz. Zu den Kunden des Unternehmens gehören neben Grosskonzernen viele Entwicklungsabteilungen in mittelständischen Unternehmen.

Ansprechpartner Pressekontakt:
Andreas Schletterer

hhS, Siegfried Hirsch
Eugen-Sänger-Str. 58
85649 Brunnthal-Nord b. München
Telefon: (089) 607 452 65
Fax: (089) 607 452 60
Email: info@hhs.de
Web: http://www.hhS.de und http://www.newsbee.de

Weitere Informationen im Pressebereich unter http://www.hhS.de/presse

Kontakt

hhS Siegfried Hirsch
Welserstrasse 1
D-81373 München
Andreas Schletterer
Vertrieb, Marketing
Telefon: 08960745265
Telefax: 08960745260
Social Media