Mit Sicherheit oxaion - Sicherheitsspezialist Bernstein AG künftig mit command-ERP

(PresseBox) (Ettlingen/Porta Westfalica, ) Die Bernstein AG aus Porta Westfalica, ein Hersteller von Sicherheitstechnik für die Industrie, will auch bei ihrer Unternehmenssoftware mehr Sicherheit. Für Oktober ist deshalb der Projektstart zur Implementierung von oxaion vorgesehen, einer ERP-Komplettsoftware (Enterprise Resource Planning) der command ag für den IBM eServer iSeries. Nachdem der bisherige Softwarelieferant der PPS- und Materialwirtschaftslösung, Dakoda, Insolvenz angemeldet hatte, musste sich Bernstein nach einer neuen Unternehmens-Software umsehen. Die Wahl fiel dabei auf die Java-basierte Komplettsoftware von command. Gleichzeitig wird oxaion die Schilling-Buchhaltungssoftware von SoftM im Rechnungswesen ersetzen.

Die Einführung der integrierten Business Software will die Bernstein AG zugleich zur Optimierung der eigenen Geschäftsprozesse nutzen. Auch die ausländischen Niederlassungen in Frankreich, den Niederlanden und Italien sollen von Anfang an Zugriff auf oxaion erhalten. In den Niederlassungen muss dazu keine Software aufgespielt: Benötigt wird lediglich nur ein PC, Browser und Internetzugang. Der Datenaustausch erfolgt über XML.
Ab Mitte nächsten Jahres sollen bereits 240 Mitarbeiter der Bernstein AG die neue Business-Software europaweit nutzen können.


command auf der Systems in München vom 20. bis 24.10.2003 am IBM-Partnerstand, Halle B3, Stand 360


Hintergrund:
Die Bernstein AG mit Firmensitz in Porta Westfalica ist auf Sicherheitstechnik für Industriebetriebe spezialisiert. Das Produktportfolio umfasst elektronische und mechanische Sicherheitskomponenten und reicht von Sensoren, Schaltern, Gehäusen und Schutzgittern bis zu Bedieneinheiten zur Maschinensteuerung. Daneben realisieren die Sicherheitstechniker aus Nordrhein-Westfalen anwendungsgerechte Sicherheitslösungen nach den individuellen Bedürfnissen der Kunden. Die Kunden finden sich überwiegend im Anlagen- und Maschinenbau sowie im Aufzugbau und in der Automobilindustrie. Die Bernstein AG beschäftigt knapp 500 Mitarbeiter und ist außer am Firmenstammsitz in Porta Westfalica auch in Dänemark, Österreich, Italien, Frankreich, Großbritannien und den Beneluxländer vertreten. Im Geschäftsjahr 2002 konnte ein Umsatz von 52 Millionen Euro erwirtschaftet werden. (www.bernstein-ag.de)

Das Ettlinger Softwarehaus command ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg und Berlin derzeit 220 Mitarbeiter und gehört mit ihrem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Lösungen auf dem IBM eServer iSeries.
oxaion verfügt über eine durchgängige 3-Tier-Architektur. Das Kernstück bildet ein eigener Java-Application-Server mit Java Enterprise Technology (JET). Der Application-Server fasst die Layout-Darstellung (Presentation-Layer), die Business-Logik (Application Layer), den Datenaustausch über XML-Datenströme und die Funktion eines EAI-Servers (Enterprise Application Integration) zusammen. Fremdanwendungen wie auch Partnerprodukte lassen sich mittels Add-In-Technik integrieren und sehr einfach in die oxaion-Oberfläche einfügen.
Mit ihrer Business Software oxaion richtet sich command an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Möbelhersteller, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie der serviceorientierte Großhandel, einschließlich Distributoren. oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft und PPS sowie Modulen für Data-Warehouse, Microsoft-Integration, Projektmanagement, E-Commerce, SCM, Variantenfertigung, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen.
Im Geschäftsjahr 2002/03 (Ende: 30.04.2003) konnte command einen Umsatz von 25,9 Mio. Euro erzielen. (www.oxaion.de)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten


command ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-230
telefax 07243/590-235
info@command.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Michaela Eisele
Marketing
telefon 07243/590-379
telefax 07243/590-4379
michaela.eisele@command.de

Ralf M. Haaßengier
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

oxaion ag
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media