Macromedia-Roadshow mit Intensiv-Seminaren zu Flash MX 2004 Professional und Videobearbeitung

(PresseBox) (München, ) Das amerikanische Softwarehaus Macromedia zeigt vom 25. November bis zum 9. Dezember auf einer Roadshow die deutschsprachige Version seiner neuen Entwicklungssoftware Flash MX 2004 Professional. In insgesamt neun Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz stellen bekannte Flash-Experten in einem halbtägigen Workshop die zahlreichen Features des Programms vor und zeigen, wie sich damit beispielsweise schnell und komfortabel Rich-Internet-Applikationen mit Videointegration entwickeln lassen. Der Kostenbeitrag für die Teilnahme an den Intensiv-Seminaren, für die es ein limitiertes Platzangebot gibt, beträgt 15 Euro.

"Macromedia Flash MX Professional 2004 spricht vor allem die professionellen Entwickler an, die damit komplexe Anwendungen oder interaktive Inhalte realisieren wollen", sagt Stefan L. Prestele, Leiter Marketing/PR bei Macromedia Central Europe in München.

Für diese Zielgruppe treten auf den Veranstaltungen führende Experten wie Sascha Wolter, Matthias Kannengiesser, Saban Ünlü und Remo Schilliger auf. Jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr führen sie vor, wie zum Beispiel in einem Team umfangreiche Projekte effizient bearbeitet oder Komponenten und Verhaltensweisen schnell und einfach programmiert werden können. Weitere Themen sind das neue JavaScript API, Actionscript und Actionscript 2.0 oder neue Möglichkeiten der Videobearbeitung. Speziell für klassische Programmierer ist der Teil "Wie kann ich Flash MX 2004 Professional an einem Tag lernen" vorgesehen.

Die Stationen der Roadshow:

25.11. Leipzig
26.11. Berlin
27.11. Hamburg
28.11. Köln
02.12. Frankfurt
03.12. Stuttgart
04.12. München
05.12. Wien
09.12. Zürich

Zusätzlich veranstalten Macromedia und der Videobearbeitungsspezialist Pinnacle System am 28. 11. in Köln und am 5. 12. in München von 15.00 bis 18.00 Uhr einen Nachmittags-Workshop. Dort wird im Detail die Videobearbeitung mit Pinnacle Liquid Edition und Flash MX 2004 Professional gezeigt. Unter anderem sollen in diesem Seminar die Themen "Flash MX 2004 und die Integration von Sound, Bilder und Video" sowie "Flash-Video-Export" und "Planung von Projekten mit Videointegration" behandelt werden.

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen ist ab sofort unter www.macromedia.com/... möglich.

Kontakt

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
D-80992 München
Social Media