Mikromatic lädt zum Scanpoint-Franchisetag ein

(PresseBox) (Waldbronn, ) Am 12. November 2003 lädt die Mikromatic GmbH Interessenten für das Scanpoint-Franchise-Konzept zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung in Waldbronn ein. Scanpoint-Partner verstehen sich als Spezialisten, wenn es um die Digitalisierung von Dokumenten geht. Auf der Veranstaltung wird das Franchise-Konzept vorgestellt und bestehende Scanpoints informieren über ihre bisher gesammelten Erfahrungen. Eine Besichtigung des Betriebsgeländes der Mikromatic GmbH und eine daran anschließende offene Diskussionsrunde beenden den Informationstag.

In Deutschland gibt es mittlerweile acht Scanpoints. Weitere – auch im Ausland – sind in Vorbereitung. Sie unterstützen ihre Kunden bei der elektronische Archivierung und Verwaltung von Daten und Dokumenten. Dafür scannen und indizieren sie die Dokumente und stellen diese dann über einen geschützten Bereich im Internet oder auf CD-ROM bzw. DVD mit Aktenplan und Recherchedienst zur Verfügung. Unternehmen, die Interesse haben, als Scanpoint aufzutreten, sollten über gute PC-Kenntnisse verfügen und Erfahrungen mit Dokumentenmanagement-Systemen und elektronischer Archivierung mitbringen. Eine Schulung vermittelt die weiteren notwenigen Kenntnisse.

Der Scanpoint-Partner partizipiert von guten Einkaufs- bzw. Leasingkonditionen der erforderlichen Soft- und Hardware. Dazu gehören unter anderem komplexe OCR/ICR/OMR Lösungen, die Scanpoint-Akte-Software und die Archivierung im WEB Archiv. Weiterhin erhalten sie Unterstützung in den Bereichen Marketing und PR, Beratung und Know-how, Schulung sowie Hotline- und Fernwartungs-Support.

Nach Auffassung von Reinhard Stamm, Key Account Manager der Mikromatic GmbH und zuständiger Betreuer für die Scanpoints, besteht nach wie vor ein großes Marktpotential für die angebotenen Dienstleistungen:
„Viele Unternehmen scheuen aufgrund hoher Anfangsinvestitionen den Einstieg in die Welt der elektronischen Dokumente. Mit entsprechenden Dienstleistungsangeboten können Unternehmen und Organisationen an die elektronische Archivierung und das Dokumenten-Management herangeführt werden, ohne dass hierfür die EDV und das Personal aufgestockt werden müssen.“ Zielgruppe sind Unternehmen mit einem hohen oder verteilten Dokumentenaufkommen. Durch die Digitalisierung der Dokumente können sie ihre Auskunftsbereitschaft erhöhen und gleichzeitig ihr Archiv platzsparender organisieren.
Interessenten, die den Scanpoint-Informationstag besuchen wollen, registrieren sich telefonisch bei Frau Tanja Burkhardt unter der Nummer 072 43 / 56 99 26 oder per E-Mail unter tanja.burkhardt@mikromatic.de.

Kontakt

Scanpoint Deutschland GmbH
Im Ermlisgrund 28 - 30
D-76337 Waldbronn
Social Media