Neues QNX Angebot für Broadcom StrataXGS-Produktfamilie

Gigabit Ethernet Netzwerke schneller entwickeln
(PresseBox) (HANNOVER, ) Die für Carrier-Produkte nötige Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit des QNX Neutrino Echtzeitbetriebssystems können nun auch Entwickler von Multi Layer und Gigabit Ethernet Switches nutzen, die mit der Broadcom Switch-Produktfamilie arbeiten. QNX Software Systems unterstützt nicht nur Broadcom StrataXGS, sondern bietet auch ein Board Support Package (BSP) für deren Architektur, die als Grundlage für stapelbare und hoch integrierte Netzwerk-Switches, Blades und Routing-Komponenten dient. Das QNX BSP für StrataXGS läuft unter Windows, Solaris oder QNX Neutrino und umfasst neben Source Code und Dokumentation auch mehrere Laufzeit-Komponenten für die Entwicklung mit QNX Neutrino RTOS.

"QNX Neutrino RTOS ist eine ausgezeichnete Ergänzung der StrataXGS Chip-Familie", so Martin Lund, Senior Director bei Broadcoms Enterprise Switching Division. "Die optimierte Unterstützung des QNX Neutrino für Broadcoms Gigabit- fähige Entwicklungsplattformen bietet sich für Kunden an, die Netzwerkprodukte schneller und zu geringeren Kosten auf den Markt bringen müssen."

"Der modulare Aufbau des QNX Neutrino RTOS gibt Kunden aus dem Netzwerkmarkt unvergleichbare Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit", so Sebastien Marineau, Senior Netcoms Architect bei QNX Software Systems. "Mit der Verfügbarkeit des BSP können Broadcom-Kunden Entwicklungsprozesse schnell beginnen und deren Dauer beachtlich verkürzen."

QNX unterstützt die gesamte Broadcom StrataXGS-Produktlinie – die StrataXGS Fabric-Produkte BCM5670 und BCM5671 sowie die StrataXGS Switch-Produkte BCM5673, BCM5690, BCM5691, BCM5692 und BCM5693. Symmetrisches Multiprocessing auf Broadcoms SiByte BCM1250 Doppelprozessorsystem ist ebenfalls möglich.

Das QNX BSP für Broadcom StrataXGS ist ab sofort verfügbar.

Kontakt

QNX Software Systems GmbH
Am Listholze 76
D-30177 Hannover
Social Media