SAS auf der CRM Expo 2003 am 12. und 13. November in Köln: Alles rund um Customer Intelligence in Halle 10.2, Stand B 20

Platin-Sponsor SAS zeigt Lösungen für erfolgreiches Management der Kundenbeziehungen – ITELLIUM ist Unteraussteller am SAS Stand
(PresseBox) (Heidelberg, ) Der Business-Intelligence-Marktführer SAS ist auch dieses Jahr wieder auf der CRM Expo am 12. und 13. November in Köln vertreten: In Halle 10.2, Stand B 20 stellt SAS seine aktuellen Lösungen für Customer Intelligence vor. Mithilfe dieser Lösungen – beispielsweise für Marketing Automation, Cross Selling oder Betrugserkennung – können Unternehmen gezielt Kosten senken, Kundenpotenziale ausschöpfen und ihre Kampagnen effizienter gestalten. Als Unteraussteller wird ITELLIUM auf der CRM Expo am SAS Stand präsent sein. Wie in den vergangenen Jahren unterstützt SAS die Leitmesse für CRM im deutschsprachigen Raum als Platin-Sponsor.

SAS legt auf der diesjährigen CRM Expo einen Fokus auf seine Lösungen zur Optimierung von Marketingprozessen: SAS Marketing Automation, SAS Marketing Optimization oder SAS Interaction Management verschaffen Unternehmen umfassendes Wissen über ihre Kunden. Dies versetzt Marketingexperten in die Lage, komplexe Kampagnen effizient umzusetzen, um beispielsweise profitable Kunden länger an das Unternehmen zu binden.

Außerdem präsentiert SAS auf der CRM Expo seine neuen Lösungen zur Berechnung der Kundenprofitabilität: Mit ausgefeilten Technologien für die Prozesskostenrechnung können Unternehmen die individuellen Kosten, die jeder einzelne Kunde verursacht, exakt beziffern. Diese Daten werden in Bezug zum Umsatz gesetzt, der mit dem jeweiligen Kunden generiert wird. So lässt sich dessen Profitabilität genau berechnen. Zudem ermöglichen Prognose-Tools den Marketingspezialisten, die nötigen Aufwendungen zur Steigerung der Kundenprofitabilität präziser zu veranschlagen.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich SAS an der Gestaltung des begleitenden Vortragsprogramms: Am 12. November informiert Martin Oesterer, Manager CRM, Product & Solution Marketing, SAS Deutschland, um 11.00 Uhr im Forum 1 über „Kommt Ihr Geld ans Ziel? Marketing-Budgets mit Customer Intelligence effektiv einsetzen“.

circa 1.600 Zeichen

Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de oder http://www.sas.de herunterladen.

Über SAS
Gegründet im Jahr 1976, ist SAS heute der weltweit führende Anbieter von Business Intelligence-Lösungen und Services, die Unternehmen befähigen, aus Geschäftsdaten wertvolles Wissen für strategische Entscheidungen zu generieren. Die SAS Lösungen helfen Unternehmen, die Beziehungen zu ihren Kunden und Lieferanten sowie die internen Geschäftsprozesse zu optimieren.
Weltweit arbeiten mehr als 40.000 Unternehmen und Organisationen mit Software von SAS – darunter 90 Prozent der Fortune-500-Unternehmen. Als einziger Business-Intelligence-Anbieter integriert SAS modernste Data-Warehousing-Technologien, komplexe analytische Verfahren und herkömmliche BI-Anwendungen. Firmensitz der US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina (USA). SAS Deutschland hat seinen Sitz in Heidelberg.
Weitere Informationen unter http://www.sas.de

Weitere Informationen:
SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Fon +49 (0)62 21 / 415-0
Fax +49 (0)62 21 / 415-140
http://www.sas.de
Petra Moggioli
Fon +49 (0)62 21 / 415-12
Petra.Moggioli@ger.sas.com

Agenturkontakt:
Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
http://www.haffapartner.de
Barbara Wankerl
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-40
sas@haffapartner.de
Sebastian Pauls
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-46
sas@haffapartner.de

Kontakt

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Social Media