Applix überzeugt mit Business Intelligence-Lösungen für die Luft- und Raumfahrt-Industrie

Bedarf der Luft- und Raumfahrt-Industrie an BI-Lösungen steigt
(PresseBox) (München, ) Applix Inc., führender Anbieter von E-Business-Softwarelösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI) und Business Performance Management (BPM), verweist heute auf den kontinuierlichen Erfolg des Unternehmens im Bereich Luft- und Raumfahrt. Führende Branchenvertreter wie easyJet, BAE, Danzas, Lockheed Martin und Lufthansa setzen Applix Lösungen ein, um rollierende Forecasts und Budgets sowie konsolidierte Abschlüsse zu erstellen, Analysen im operativen Bereich durchzuführen oder Flotten-Verfügbarkeit, Kapazitätsauslastung und Ertragsoptimierung im Cargo-Bereich zu ermitteln. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Applix-Lösungen in der Luft- und Raumfahrt-Industrie sind unter http://www.applix.com/... abrufbar.

In dem wettbewerbsintensiven Umfeld der Luft- und Raumfahrt-Industrie setzen die Unternehmen die OLAP Lösung TM1 von Applix ein, da diese Daten interaktiv in Echtzeit bereitstellt. Wesentliche Problemfelder der Luftfahrt und Transport-Industrie beziehen sich auf saisonbedingte Anpassung des Reiseaufkommens, den plötzlichen Anstieg oder Abfall der Passagierauslastung, Betriebsstörungen, schwankende Brennstoffpreise, Konflikte mit Gewerkschaften oder Arbeitsniederlegung sowie den auf den starken Wettbewerbsdruck zurückzuführenden Preiskampf. "Mit Hilfe einer auf TM1 basierenden Applikation kann der Anwender in Echtzeit mit Daten interagieren und die Auswirkung verschiedener Einflüsse auf die Unternehmensdaten durch "Was-wäre-wenn"-Analysen ermitteln. Ziel ist, Trends und ihren Einfluß besser einschätzen zu können und entsprechend zu planen oder Pläne umzugestalten," erklärt David Menninger, Vice President Marketing von Applix.

Das Konzernberichtswesen der Lufthansa beispielsweise konzipiert mit Hilfe von TM1 seit 1995 erfolgreich abteilungsübergreifende Managementberichte, Konzern-Monatsberichte, die die Betriebs- und Unternehmensergebnisse der unterschiedlichen Gesellschaften zeigen, sowie Konzern-Wochenberichte, die die wöchentlichen Erlösprognosen der fliegenden Gesellschaften Lufthansa Passage, Cityline, Lufthansa Cargo und Condor widerspiegeln. Dank der Kombination aus intelligenten Anwendungen und Erfahrungswerten in puncto Saisonalität, Käuferverhalten oder Strukturwandel gelingt es den Mitarbeitern des Konzernberichtswesen trotz der Größe der Lufthansa AG, bis zum dritten Werktag des Folgemonats ein Ergebnis mit 99-prozentiger Genauigkeit zu präsentieren.

Das Tochterunternehmen Lufthansa Cargo AG, Nummer eins im internationalen Luftfrachtverkehr, nutzt TM1 zur Budgeterstellung im Sales- und Marketing-Bereich. Das Unternehmen hat sich aufgrund der hohen Flexibilität und der Schnelligkeit für die OLAP Lösung von Applix entschieden. Zuvor hatte Lufthansa Cargo umfassendes Benchmark unter den konkurrierenden Anbietern von OLAP Tools betrieben. Nach ausführlichen Tests erwies sich TM1 nach Aussage von Lufthansa Cargo als die beste Lösung hinsichtlich der Schnelligkeit sowie der Komplexität, in der Kalkulationen durchgeführt werden können.

Lockheed Martin implementierte mit Adonix Inc., einem Partner von Applix, eine komplexe, auf TM1 basierende Applikation für das Reporting und die Kontenabstimmung. Das Team arbeitet nun mit einem Excelsheet und variiert per Knopfdruck die Datenansicht und die zeitliche Periode und spart sich so die Arbeit mit verwandten Excelsheets sowie den zeitaufwendigen Kontenabgleich. "Unsere Abteilung spart mindestens 30-Mann-Wochen pro Jahr," erklärt J.T. Hudson, Programm Administrator bei Lockheed Martin Shared Services, Accounting and Government Practices. "Ein Report, der 40 Stunden Arbeitszeit erfordert hat, ist nun in einer Stunde erstellt."

Sowohl Airlines der Premium-Klasse als auch preisgünstige Anbieter, Transportunternehmen und weltweit renommierte Flugzeughersteller arbeiten mit TM1. Beispiele sind:

BAE Systems Glasgow BAE Warton BAE Systems Farnborough Bombardier Aerospace CNF Transportation Danzas EasyJet Lockheed Martin (http://www.applix.com/...) Lufthansa (http://www.applix.com/...) http://www.applix.com/...://ftp.applix.com/Attachments\00\00\00\12\content_document_1276_Lufthansa.pdf&id=1276

Kontakt

Applix GmbH
Boschetsrieder Str. 67
D-81379 München
Angelika Güc
Social Media