dtms AG wieder als Finalist im Wettbewerb "Entrepreneur des Jahres" ausgezeichnet

Ernst & Young zeichnete die Preisträger in der "Alten Oper" in Frankfurt aus
(PresseBox) (Mainz, ) Die ‚dtms Deutsche Telefon- und Marketing Services AG' ist zum vierten Mal hinter einander als Finalist im bundesweiten Wettbewerb "Entrepreneur des Jahres" ausgezeichnet worden. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young hat aus 300 nominierten Unternehmen die Finalisten in den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistungen, IT und Start-up ermittelt. Die auf Service-Rufnummern und telefonische Mehrwertdienste spezialisierte dtms AG hat es in der Kategorie "Dienstleistungen" erneut in die Finalrunde geschafft und gehört damit zu den erfolgreichsten deutschen Unternehmen. Ende Oktober 2003 sind die Finalisten und Sieger der fünf Bereiche nun im Rahmen einer Feierstunde in der ‚Alten Oper' Frankfurt ausgezeichnet und geehrt worden. "Seit 2000 hat die dtms AG jedes Jahr das Finale im renommierten Wettbewerb ‚Entrepreneur des Jahres' erreicht. Dies deutet darauf hin, dass unsere Geschäftsidee auf sehr fruchtbaren Boden gefallen ist und dass wir aus dem einstigen Start-up eines der erfolgreichsten mittelständischen Unternehmen in Deutschland machen konnten", zieht Firmengründer und dtms-Vorstand Jochen Fürbeth positiv Zwischenbilanz.

"dtms profitiert von dem Trend, dass immer mehr Geschäfte über das Telefon abgewickelt werden und die Unternehmen hierfür einen leistungsstarken und innovativen Service-Partner benötigen. Beispielsweise Bankgeschäfte, Bestellungen und Reisebuchungen werden heute zunehmend telefonisch abgewickelt. Genau hierfür bieten wir unseren Kunden individuell zugeschnittene Lösungen an, die bei Bedarf auch Call Center-Lösungen, Audiotex-Anwendungen, unbegrenzte Routingmöglichkeiten und innovative Bezahltools mit einschließen", so der dtms-Firmengründer.

Zudem zwinge der sich verschärfende Wettbewerb die Unternehmen dazu, ihre Kosten zu reduzieren und dennoch kundenfreundliche Serviceleistungen anzubieten. "Unsere Lösungen werden beiden Anforderungen gerecht. Wir helfen unseren Kunden, ihre internen Prozesse zu optimieren und damit Kosten einzusparen. Gleichzeitig können über Rufnummernportale kundenfreundliche Bestell-Hotlines, Beratungsdienste und Customer-Services rund um die Uhr angeboten werden", so Jochen Fürbeth weiter.

Der Wettbewerb "Entrepreneur des Jahres" wird weltweit in insgesamt 30 Ländern ausgetragen. In Deutschland findet er dieses Jahr bereits zum siebten Mal statt. Initiator des begehrten Unternehmerpreises ist die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young. "Die Unternehmen, die den Sprung in die Finalrunde geschafft haben, belegen, dass wirtschaftlicher Erfolg am Standort Deutschland realisierbar ist", lautet das Fazit von Alfred Müller, Mitglied des Vorstands von Ernst & Young. "Auffällig ist, dass diese Firmen stärker denn je auf Innovationsfähigkeit und ihre Vertriebsstrategie achten."

Kontakt

dtms GmbH
Taunusstraße 57
D-55118 Mainz
Dr. Ralf Kohl
Social Media