2 Rechner + USB-Kabel = Netzwerk

Typhoon verbindet Rechner auf die einfachste und günstigste Art
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Wer hat nicht schon davon geträumt, ein Netzwerk zwischen zwei Rechnern mit einem einfachen Kabel einzurichten? Selbst wenn man nur eine Datei austauschen oder auf das eigene Notebook übertragen will, sind bislang externe Datenträger, Netzwerkkarten oder zumindest reichlich Know-how und lästige Neustarts erforderlich. Das Typhoon Hostlink Cable 2.0 verbindet dank durchdachter Treiber zwei Rechner über die USB-Schnittstelle und sorgt für das schöne Gefühl eines Fortschritts in der IT-Anwenderfreundlichkeit.

Ist die Software auf beiden Rechnern installiert, können Computer jederzeit und ohne Neustart über das Typhoon Hostlink Cable 2.0 verbunden werden. Die Benutzeroberfläche durchschaut auch jeder Hobby-User sofort, da sie analog dem Internet Explorer aufgebaut ist. Mit einer Länge von zwei Metern ist das Kabel wie geschaffen, um PC und Notebook oder auch zwei PC-Arbeitsplätze zu verbinden. Da das clevere Kabel USB 2.0 unterstützt, ist der Datenaustausch mit bis zu 480 Mbit/Sek. sogar weitaus schneller als über ein herkömmliches Netzwerk oder WLAN. Doppelte Nutzung einer Internet-Anbindung oder Druckaufträge zum Drucker des anderen Rechners sind dank TCP/IP-Protokoll möglich.

Das Typhoon Hostlink Cable 2.0 ist ab sofort für € 19,90 (UVP) im Handel erhältlich.
Auf einen Blick

- USB 2.0, abwärtskompatibel
- Kabellänge 2m
- Überspannungsschutz
- Keine externe Stromversorgung erforderlich

Systemvoraussetzungen

- Windows 98SE / ME / 2000 / XP (USB 2.0 nur bei 2000 und XP, sonst 1.1)
- Pentium III oder höher
- mind. 64MB RAM
- ein freier USB-Steckplatz an jedem Rechner
- CD-ROM.Laufwerk für die Treiber- und Softwareinstallation


Ein hoch aufgelöstes Bild finden Sie unter:
http://www.anubisline.com/...


Kontakt

ANUBIS Electronic GmbH
Am Langfeld 38
D-66130 Saarbrücken
Social Media