Wegweiser durch den Info-Dschungel

TimeVision präsentiert mit OrgPublisher 5 neueste Version seiner Software für Organisationsstrukturen
(PresseBox) (IRVING, ) Organigramme können Zeit sparen, Strukturen transparent machen und Situationen wie in Karl Valentins Buchbinder Wanninger vermeiden. Sie bilden Organisationsstrukturen ab und zeigen Eckdaten zur Funktion und Erreichbarkeit ihrer Mitglieder. Software, mit der sich Organigramme schnell und einfach erstellen, pflegen, bereitstellen und analysieren lassen, kommt von TimeVision: OrgPublisher erzeugt automatisch Strukturgrafiken und stellt sie im Intranet, via Web Browser, als Ausdruck oder auch auf einem PalmPilot zur Verfügung. Soeben hat TimeVision OrgPublisher 5 vorgestellt. Organigramme lassen sich jetzt noch flexibler erstellen und veröffentlichen. Die neue Version räumt zudem mehr Spielraum beim Formatieren und Drucken ein, führt Matrix-Reporting ein, sorgt für mehr Sicherheit beim Informationszugriff und vertieft die Möglichkeiten der Datenanalyse. OrgPublisher 5 ist komplett in deutscher Sprache erhältlich und eignet sich für ein mittelständisches Unternehmen mit 100 Mitarbeitern ebenso wie für Strukturen mit einer Million Mitarbeiter oder Mitgliedern.

OrgPublisher greift auf Informationen zu, die bereits in Datenbanken abgelegt sind, und bildet Strukturen wie etwa die Beziehung zwischen Personen, zwischen Funktionen oder zwischen Abteilungen visuell ab. Personalabteilungen oder Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die sowieso vorhandene Personaldaten besser nutzen wollen, erhalten mit OrgPublisher ein einfach zu bedienendes Werkzeug: Es hilft bestehende Strukturen transparent zu machen und erleichtert ausgehend vom Status Quo die Planung neuer Strukturen im Sinne eines „Was-wäre-wenn“ Szenarios. OrgPublisher hat eine offene Architektur und ist unmittelbar einsatzbereit. Die Implementierung dauert zumeist wenige Stunden oder Tage – statt den bei Software oft üblichen Wochen oder Monaten. Aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit können Nutzer auf vielfältige und individuelle Weise durch die Anwendung navigieren.

Ändern sich die Einträge in der zugrundeliegenden Datenquelle – etwa Oracle, mySAP HR, PeopleSoft, ADP, Excel oder auch Outlook – ändern sich auf Wunsch die Angaben im Organigramm automatisch mit. Neben den genannten hierarchiebezogenen Daten ist OrgPublisher auch in der Lage, andere Informationen wie zum Beispiel Anzahl der Planstellen, Gehälter, Fähigkeiten und Kenntnisse der Mitarbeiter oder auch Informationen für Notfälle grafisch darzustellen wie etwa Kontaktlisten der zu benachrichtigenden Mitarbeiter.

OrgPublisher 5 enthält umfangreiche Sicherheitsfunktionen. So lässt sich festlegen, wer in einem Organigramm gemäß seiner Rolle oder Zugehörigkeit zu einer Gruppe auf bestimmte Informationen Zugriff erhalten soll und wer nicht. Hierarchische Aspekte kommen auch hier zum Tragen: Der Zugriff eines einzelnen Benutzers lässt sich auf seinen direkten Verwaltungsbereich im Organigramm begrenzen.

OrgPublisher stellt Organigramme auch auf mobilen Geräten bereit und unterstützt Geräte unter Microsoft Pocket PC 2002+, Palm OS oder Blackberry Desktop Software 3.1. Unter http://www.timevision.com/... steht eine kostenlose 30-Tage-Version bereit. In Deutschland vertreibt TimeVision seinen Produkte über Pecaso Deutschland in Heidelberg.

Kontakt

Aquire
BCB Bachstrasse 1
CH-TX 750 Bütschwil, St. Gallen
Social Media