Macromedia unterstützt das eBay-Entwicklerprogramm

(PresseBox) (München, ) Auf der "3. International PHP Conference" in Frankfurt a.M. hat das amerikanische Softwarehaus Macromedia gemeinsam mit dem Online-Marktplatz eBay eine Lösung für Entwickler vorgestellt, die bestehende E-Commerce-Anwendungen an die weltgrößte Handelsplattform anbinden wollen. Sie basiert auf der Web-Entwicklungsumgebung Macromedia Dreamweaver MX 2004 und dem Application-Programming-Interface (API) von eBay.
Zertifizierte Mitglieder im eBay-Entwicklerprogramm können damit zum Beispiel Verkäufer-Applikationen zur Automatisierung von Routine-Abläufen oder die Integration bestehender Geschäftsprozesse in den attraktiven Verkaufskanal realisieren. "Vom einfachen Onlineshop bis hin zur Einbindung eines Warenwirtschaftssystems lassen sich mit Dreamweaver MX 2004 durchgängige Lösungen erstellen, die Unternehmen den Zugang zum weltweit größten Online-Marktplatz ermöglichen", betont Ralph Weiß, Managing Director bei Macromedia Central Europe in München.
Mit dem eBay API als technischer Schnittstelle und Macromedia Dreamweaver MX 2004 als leistungsstarker Kombination von Werkzeugen für das Grafiklayout, für Funktionen zur Anwendungsentwicklung und vielfältigen Codebearbeitungsoptionen könnten so innerhalb kürzester Zeit neue Möglichkeiten zur Absatzsteigerung erschlossen werden.

Kontakt

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
D-80992 München
Social Media