Serena Software präsentiert TeamTrack Version 6

Funktionen zum Real-Time Management von Geschäftsprozessen, eine rollenbasierte Zugriffsoberfläche und konfigurierbare Out-of-the-Box Workflows setzen neue Maßstäbe in der Benutzerfreundlichkeit
(PresseBox) (San Mateo, Kalifornien, ) Serena Software, Inc. (Nasdaq: SRNA), führender Anbieter von unternehmensweiten Enterprise Change- und Prozessmanagement-Lösungen prä-sentiert Version 6 seiner kollaborativen Workflow-Lösung TeamTrack für die Steuerung von IT-Projekten im Unternehmen. Serena* TeamTrack* Version 6 ist dabei das erste auf dem neuen SAFE(tm)-Framework basierende Produkt des Unternehmens. Es ist darüber hinaus das erste Hauptrelease nach der Übernahme von TeamShare im Juni dieses Jahres. TeamTrack Version 6 ist mit Serenas Change Management-Lösungen vollständig integrierbar.

Mit TeamTrack können die oft nur informell oder in Form von schriftlichen Arbeitsanweisungen festgelegten Geschäftsprozesse bzw. Prozessketten über Plattformgrenzen hinweg definiert und abgebildet werden. Die intuitive und sehr übersichtliche browser-basierte Benutzeroberfläche ermöglicht es dabei den Kunden von Serena Software, ihre Unternehmensprozesse in Echtzeit exakt zu kontrollieren und zu steuern. Der Einsatz von TeamTrack führt zu einer strafferen Organisation und hilft den Unternehmen so, kumulative Kosten entlang der Wertschöpfungskette zu reduzieren. Damit ist die Software nicht nur für Großunternehmen, sondern insbesondere auch für mittelständische Unternehmen interessant.

"Die Unternehmens-IT steht heute in zunehmendem Maße unter dem Druck, Kosten einzusparen und kurzfristig quantifizierbare Ergebnisse zu erzielen", so Jim Duggan, Vice President von Gartner, Inc. "Software-Lösungen, mit denen unternehmensweit Prozesse optimiert werden können, sind Vorraussetzung dafür, dass die IT diese Herausforderungen meistern kann


Die neuen Features von TeamTrack Version 6:

Real-Time Management Portal: Über das Management-Portal können Projekte in Echtzeit gesteuert und kontrolliert werden. So erhalten beispielsweise alle an der Applikationsentwicklung beteiligten Mitarbeiter ständig aktuelle Informationen über unternehmenskritische Applikationen. Diese Funktion von TeamTrack Version 6 ermöglicht es dem Management eines Unternehmens, fundiertere Entscheidungen zu treffen, Kapazitäten optimal zu nutzen und damit die Effizienz des Unternehmens insgesamt zu steigern.

Intuitive rollenbasierte Benutzerschnittstelle: Der rollenbasierte Zugriff auf TeamTrack Version 6 stellt sicher, dass jeder Nutzer der Prozessmanagement-Software genau die Informationen erhält, die er für seine Arbeit benötigt. Durch diesen einfachen Zugriff kann TeamTrack Version 6 ohne großen Lernaufwand im ganzen Unternehmen eingesetzt werden und wirkt sich positiv auf die Produktivität der Mitarbeiter aus.

Konfigurierbare Out-of-the-Box Workflows: Über einen Web-Browser können die Nutzer von TeamTrack Version 6 auf eine umfangreiche Bibliothek von leicht konfigurierbaren Workflows zugreifen. Diese können einfach an bereits laufende Prozesse angepasst werden, wodurch sich die Implementierung der Prozessmanagement-Lösung deutlich vereinfacht und beschleunigt. Hierdurch wird die Zusammenarbeit im Unternehmen verbessert, die Produktivität erhöht und Ziele werden schneller erreicht.

"Mit Serena TeamTrack können wir Geschäftsprozesse im gesamten Unternehmen synchronisieren und optimieren. Damit haben wir die Möglichkeit, unsere internen Kunden rechtzeitig, effizient und zuverlässig über unsere laufenden Prozesse zu informieren und diese dann weiter zu optimieren", kommentiert Brent Housenga, Quality Assurance Manager bei Siemens Transportation Systems, Inc. "In den Bereichen Real-Time-Management-Reporting,Benutzerfreundlichkeit und Anpassbarkeit hat Serena bei TeamTrack 6 deutliche Verbesserungen vorgenommen. Damit können wir den Anforderungen unserer Kunden in Zukunft noch besser gerecht werden."

Zudem unterstützt TeamTrack Version 6 eine Reihe von Partner-Applikationen und ist vollständig mit den Enterprise Change Management-Produkten von Serena Software integrierbar. Durch den Einsatz einer integrierten Lösung können Unternehmen den Lebenszyklus der Applikationen mit dem Genehmigungsprozess für Änderungen in Einklang bringen.

"Wir arbeiten bereits mit Serenas Change- und Konfigurationsmanagement-Lösungen für verteilte Systeme und machen uns gerade mit dem Leistungsumfang von TeamTrack vertraut", so Vlad Sumarokov, Manager of Configuration Management Group bei der Columbia House Company. "Wir wollen TeamTrack für alle Change- und Konfigurationsmanagement-Prozesse an kundenbezogenen Applikationen einsetzen. Außerdem soll die unternehmensweite Überwachung von Projekten mit TeamTrack automatisiert werden."

"TeamTrack Version 6 bietet Unternehmen eine ganze Reihe von neuen Möglichkeiten, ihre Produktivität und den Geschäftswert ihrer IT zu erhöhen", kommentiert Chuck Henderson, Director of Product Marketing bei Serena Software. "Dass es uns nur sechs Monaten nach Übernahme von TeamShare gelungen ist, die erste komplett neue Vollversion der Prozessmanagement-Software fertig zu stellen, beweist die Flexibilität und die Dynamik von Serena Software."

Verfügbarkeit:

TeamTrack Version 6 ist ab November 2003 verfügbar.

Kontakt

Serena Software GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 5-7
D-50668 Köln
Social Media