YOS – der souveräne Bürodrehstuhl

Etwas Inspiration kann nie schaden – vor allem bei der Arbeit
(PresseBox) (Augsburg, ) Die neue Arbeiterklasse – so könnte man den YOS nennen, und das ist ein Kompliment. Denn dieser Stuhl erfüllt nicht das Bedürfnis nach einem Statussymbol, sondern die Bedürfnisse, die ein langer, meist im Sitzen verbrachter Arbeitstag mit sich bringt.

Protzen kann dieser Stuhl deshalb vor allem mit seinen technischen Vorzügen. Aber repräsentiert das nicht auch etwas -vielleicht Ihre Auffassung vom idealen Bürodrehstuhl. Wie definieren Sie Arbeit? Als notwendiges Übel zwischen zwei Wochenenden? Oder vielleicht doch eher als wesentlichen Bestandteil des Lebens, der auch Spaß machen kann? Das Design von YOS schließt sich klar der letzteren Definition an. Und spätestens wenn Sie das erste Mal für ein paar Stunden Platz genommen haben, werden Sie feststellen, dass die Arbeit mit dem YOS wirklich zum Vergnügen wird.

Die Natur hat keinen Achtstundentag im Büro vorgesehen. Besonders bei Arbeiten, die praktisch ununterbrochen im Sitzen erfolgen, ist deshalb die Lordosenstütze mit Air-Pressure-Technologie zur Unterstützung der Wirbelsäule Gold wert. Sie ist höhen- und tiefenverstellbar, lässt sich auf das individuell erforderliche Maß aufpumpen und entsprechend der Körpergröße an die ideale Stelle verschieben: Zwischen dem vierten und fünften Lendenwirbel.

Mittels Astiv-Sitztiefenverstellung kann sogar die Sitzfläche an die Oberschenkellänge angepasst werden, indem sie nach vorn verlagert wird. Besonders bei groß gewachsenen ist dies wichtig, damit der Oberschenkel möglichst weit aufliegt.

Den YOS sowie zahlreiche andere orthopädische Büromöbel können Sie im Handicap Network Store im Bereich Hilfsmittel / Wohnkomfort / orthopädische Möbel bestellen – Sie finden diese auch, indem Sie den Begriff „Büromöbel“ in die Suchmaske eingeben.

YOS: der Einkäufer freut sich über den Preis und der Arbeitsmediziner über die Ausstattung.

Kontakt

o&s online & service GmbH
Ulmer Straße 160
D-86156 Augsburg
Social Media