P&I: EBIT-Marge mehr als verdreifacht

Operativer Gewinn und operative Gewinnmarge stark verbessert
(PresseBox) (Wiesbaden, ) Die P&I AG hat ihr Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres um 1,1 Millionen auf 1,4 Millionen Euro verbessert und erzielt damit eine EBIT- Marge von 7,6 Prozent. Im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres betrug die EBIT-Marge noch 2,0 Prozent. "Wir haben mit dem Halbjahresergebnis eine ausgezeichnete Grundlage für ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr gelegt. Unser Ziel ist es, die EBIT-Marge bis zum Ende des Geschäftsjahres weiter auszubauen", betont Egbert Becker, Vorstandsvorsitzender der P&I AG. Das Konzernergebnis nach DVFA/SG beträgt 0,7 Millionen Euro gegenüber minus 0,2 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie hat sich mit neun Cent im Vergleich zu minus drei Cent im Vorjahr deutlich verbessert.

Entscheidend für das gute Abschneiden zur Halbzeit des laufenden Geschäftsjahres ist eine Umsatzsteigerung um 7 Prozent auf 18,1 Millionen Euro. Die profitable Sparte Software-Wartung ist um 12 Prozent auf 7,7 Millionen Euro gewachsen. Das Consulting-Geschäft trägt mit 5,4 Millionen Euro Umsatz und einer Steigerung um 21 Prozent ebenfalls zu der EBIT-Verbesserung bei.

Der Auftragsbestand für die nächsten zwölf Monate liegt bei 26,6 Millionen Euro mit einem Anteil von 15,4 Millionen Euro aus dem Wartungsgeschäft. Entgegen dem allgemeinen Trend bleibt die Anzahl der Mitarbeiter konstant: Insgesamt sind 263 Mitarbeiter (238 Full- Time-Equivalent) zum 30.9.2003 bei P&I beschäftigt. Die P&I AG verfügt über einen aktuellen Cash-Bestand von 15,1 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist der Cash-Flow aus der betrieblichen Tätigkeit um 2,2 Millionen vergrößert worden.

Ein wesentlicher Schwerpunkt in der Produktentwicklung sind Mitarbeiter- und Führungskräfte-Portale, mit dem Unternehmen personalwirtschaftliche Geschäftsprozesse mit Hilfe der Internet- Technologie effizienter gestalten können. Das webbasierte Personalmanagementsystem e-PersInf und die international einsetzbare Personal-Software LOGA entwickelt P&I kontinuierlich auf der Basis offener Standards wie Web-Services weiter.

Kontakt

P&I Personal & Informatik AG
Kreuzberger Ring 56
D-65205 Wiesbaden
Social Media