D-Sub: Innovationen rund um einen Klassiker

Abgewinkelte D-Sub als SMT-Versionen verfügbar
(PresseBox) (Adelberg, ) ERNI hat ein neues Design für abgewinkelte SMT-D-Sub-Steckverbinder vorgestellt. Dabei wurden verschiedene Verbesserungen bei der Funktionalität realisiert. Konstruiert nach einem modularen Baukastenprinzip, lassen sich beliebig viele Varianten kostengünstig generieren.

Auch die prozesssichere Verarbeitung beim Kunden stand bei der Auslegung im Vordergrund. Dies spiegelt sich besonders bei der vorliegenden SMT-Version wieder, die so robust ist, dass sie im Schüttgut verarbeitet werden könnte, ohne die Koplanarität zu beeinflussen. Diese wird nämlich durch die Präzision der Einzelteile und nicht durch weitere Bearbeitungsprozesse bestimmt. Die formschlüssige Verankerung der Bolzen bei den neuen D-Sub-Steckverbindern sorgt für sicheren Halt.

Die Steckverbinder sind in den Polzahlen 9, 15, 25 und 37 mit den Einbauhöhen Standard (7,3 mm) und Eurostyle (3,6 mm) verfügbar. Darüber hinaus sind auch geschirmte D-Sub-Versionen in SMT geplant. Das ERNI Baukasten-Prinzip beinhaltet auch Einpress- oder THR-Versionen. Weitere Design-Verbesserungen wie z. B. zusätzliche Materialeinsparungen beim Stanzen sorgen für Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Fertigung.

Für die vollautomatische Bestückung werden die neuen D-Sub-Steckverbinder in SMT-gerechter Tray- oder Tape-on-Reel-Verpackung geliefert. Ein schwarzer Isolierkörper unterstützt die einfache Kameraerkennung und eine große Pick-and-Place-Fläche ermöglicht ein einfaches und sicheres Aufnehmen mit der Vakuumpipette. Die optimierte Lage des Schwerpunktes in Verbindung mit Positionierungsstiften halten den D-Sub während des Lötvorgangs in seiner Lage. Der massive SMT-Befestigungswinkel mit größtmöglicher Lotfläche nimmt die Steck- und Ziehkräfte bzw. sonst übliche Krafteinwirkungen sicher auf. Das Befestigungszubehör ist verliersicher vormontiert. Der Isolierkörper ist aus hochtemperaturbeständigem Thermoplast und für das Löten mit allen gängigen SMT-Lötverfahren geeignet. Die neue D-Sub Steckverbinder-Generation hat bereits die ab Juli 2006 vorgeschriebene bleifreie Oberfläche.

Kontakt

ERNI Production GmbH & Co. KG
Seestrasse 9
D-73099 Adelberg
M. Henzler
Social Media