Dantz Retrospect sichert Daten für den Neckermann-Katalog

Das deutsche Versandhaus schützt tausende von Seiten seiner Werbeprospekte und Kataloge vor möglichen Computer-Crashs mit der Backup-Software von Dantz
(PresseBox) (Walnut Creek, Kalifornien, ) Dantzâ Development Corporation, einer der weltweit führenden Anbieter von Backup- und Restore-Software, gibt bekannt, dass die Neckermann Versand AG zur Vermeidung möglicher Datenverluste die Backup-und Restore-Software "Retrospect Multi Server" einsetzt. Das Backup-Produkt von Dantz schützt alle wichtigen Daten, Systemdateien, Systemeinstellungen, Gerätetreiber sowie Anwendungen und deren Einstellungen lokal und auf vernetzten Computern und unterstützt unterschiedliche Backup-Geräte wie Festplatten, CD/DVD-Laufwerke und Bandgeräte.

So sichert Retrospect Multi Server auch die Daten des umfangreichen Neckermann-Kataloges, der bis zu 55 Megabytes (ca. 1500 Seiten) umfaßt und jährlich im Frühjahr und im Herbst von der Neckermann Versand AG verschickt wird. Die Sicherung der Produktionsdaten des Kataloges ist unabdingbar, denn Benutzerfehler, Viren, Computer-Crashs und andere unvorhergesehene Ereignisse können den Erhalt der wertvollen Daten gefährden.

"Seit vielen Jahren arbeitet die Neckermann Versand AG mit Macintoshs und es gab für uns nur einen adäquaten Backup-Anbieter im Mac-Bereich und das war Dantz", erklärt Volker Moch, DV-Koordinator für den Bereich Werbung. "Ein weiterer Pluspunkt der für Dantz Retrospect sprach, ist die Backup-Möglichkeit von Festplatten auf ein- und demselben Server sowohl für Macintosh als auch für Windows", betont Volker Moch. Mittlerweile stehen in der Werbeabteilung 150 Macs, 30 PCs sowie einige Notebooks, die alle an das Backup-Sicherheitssystem angeschlossen sind.

Die Neckermann Versand AG verfügt über zwei Backup-Server mit denen eine tägliche Datensicherung durchgeführt wird. Mithilfe von Retrospect Multi Server werden die Produktionsordner auf Backup-Festplatten gesichert und können insgesamt auf sechs Tage Backup zurückgreifen. Bei einem Datenverlust ist Neckermann in der Lage, auf den Datenbestand von einer Woche sofort online zuzugreifen.

"Zwar kommt es ab und zu vor, dass ein Mitarbeiter aus Versehen einen seiner Ordner gelöscht hat, aber dank Dantz Retrospect sind wir selbst bei größeren Datenverlusten in der Lage, termingetreu zu produzieren", freut sich Volker Moch.

Kontakt

Dantz Development Corporation
77, rue du Faubourg St-Denis
F-75010 Paris
Julie Criscenti Heck
Director of Corporate Communications
Social Media