Mittelstands-Aktion zum Nulltarif

sou.MatriXX_ERP: Ist denn heute schon Weihnachten?
(PresseBox) (Schwetzingen, ) Die SOU Systemhaus GmbH & Co. KG beschreitet mit einer neuartigen Finanzierungsmöglichkeit ihrer betriebswirtschaftlichen Standardsoftware sou.MatriXX_ERP neue und zeitgemäße Vertriebswege: Neben dem neuen Preismodell, keine userabhängigen Lizenzkosten zu berechnen, bietet SOU noch bis Ende März 2004 sou.MatriXX_ERP zu einer 0%-Finanzierung an. Die Vorteile dieser Sonderaktion liegen, gerade für mittelständische Unternehmen, auf der Hand: Planbare Kosten, niedrige finanzielle Belastung, da die Kosten über die gesamte Laufzeit gleichbleibend aufgeteilt werden sowie eine Zinsersparnis von bis zu 40.000 Euro bei Projekt-Gesamtkosten von beispielsweise 250.000 Euro.

Und so funktioniert‘s: Der Finanzierungs-Zeitraum erstreckt sich wahlweise über 12, 18 oder 24 Monate. Vor Vertragsabschluss schätzt SOU in einer Kurzanalyse den gesamten Projektaufwand in Manntagen. Die Gesamtkosten können dann, je nach Kundenpräferenz, auf zwei Arten finanziert werden: Zum einen besteht die Möglichkeit, die kompletten Kosten - Lizenz- plus Projektkosten - über 12, 18 oder 24 Monate per Ratenzahlung zu finanzieren. Die zweite Variante sieht vor, 50% der Lizenzkosten bei Vertragsabschluss zu bezahlen und die restlichen 50% sowie die Projektkosten über einen Zeitraum von 12 oder 18 Monaten in ebenfalls gleichbleibenden Raten zu finanzieren.

Vier Wochen nach Software-Livestart ermittelt SOU die Ist-Kosten des Gesamtprojekts und führt einen Soll-Ist-Abgleich durch. Die Implementierungsphase beträgt im Durchschnitt 8 bis 12 Monate und ist damit wesentlich kürzer als die Laufzeit der Ratenzahlung. Liegen die tatsächlichen Kosten höher als die ursprüngliche Schätzung, erhöhen sich für die Restlaufzeit die verbleibenden Raten für das Unternehmen dementsprechend. Sind sie niedriger, so verringern sie sich proportional um den jeweiligen Betrag.

Kontakt

SOU Systemhaus GmbH & Co. KG
Duisburger Straße 18
D-68723 Schwetzingen
Marco Mancuso
Kaufm. Geschäftsführer
Social Media