Reibungsloser Einsatz aller Wireless-Standards

Tri-Mode 802.11a/b/g Wireless Access Points und Client Adapter von 3Com erweitern Einsatzbereiche von Wireless-Netzwerken
(PresseBox) (Aschheim, ) Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie im 3Com Presse-Club unter http://www.3com.de/pressbox/ zum Download verfügbar.

3Com weitet seine Angebotspalette an Wireless-Lösungen mit neuen Tri-Mode Wireless LAN Access Points und Client Adaptern aus. Damit verfolgt 3Com ihr wichtiges strategisches Ziel, integrierte Produkte, die alle drei Wi-Fi Standards 802.11a, 802.11b und 802.11g unterstützen und gleichzeitig den neuesten Anforderungen bezüglich Wireless Security entsprechen, zu einem kostengünstigen Preis anzubieten. Anwender mit auf verschiedenen Standards basierenden Wireless PC Cards und PCI Adaptern, die zu einem Tri-Mode Wireless LAN migrieren, können zuverlässig und mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Frequenzen auf das gleiche Netzwerk zugreifen. Enterprise Kunden, die sich für die neuen 3Com-Lösungen entscheiden, erhalten den Investitionsschutz eines hochflexiblen und sicheren Wireless-Systems. 3Com ist einer der wenigen Anbieter einer derartigen Tri-Mode Wireless-Lösung.

"Wi-Fi Standards und Produkte unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung. Unternehmen stehen daher der Herausforderung gegenüber, ständig ihre Technologien auf den neusten Stand zu bringen, gleichzeitig aber auch bestehende Investitionen zu schützen. Die derzeitigen Wi-Fi Systeme verfügen kaum über einfache Upgrade- und kostengünstige Migrationsmöglichkeiten. Im Business WLAN Survey 2003 der Yankee Group zeigten sich daher nur 50 Prozent der WLAN-Anwender in Unternehmen zufrieden mit den Upgrade-Möglichkeiten ihres Wireless LANs. Die neuen Produkte von 3Com lösen dieses Problem, indem sie die drei Wi-Fi Standards in eine einzige Plattform integrieren", so Sarah Kim, Analystin bei der Yankee Group.

"Wir liefern eine Lösung, mit der unsere Anwender die Vorteile der drei Wireless-Standards nutzen können und gleichzeitig ihre Investitionen geschützt werden. Eine Weiterentwicklung durch ein Upgrade ist jederzeit möglich", so Fred Geiger, Director Wireless Product Management, 3Com.

Die neuen 3Com 802.11a/b/g Produkte entsprechen den neuesten Sicherheitsprotokollen wie etwa WPA, AES und 802.1x und bieten somit dem Kunden neben der Flexibilität auch noch die Sicherheit ihres Wireless LANs. Die Integration verschiedener Wireless-Standards erlaubt die Unterstützung zahlreicher Enterprise Anwendungen ohne die Hindernisse, die es aufgrund von Inkompatibilität und fehlendem Support in der Vergangenheit gab. Die Vorteile dieser neuen Produkte sind für einige Industrien von besonderem Interesse, da beispielsweise mobile Arbeitskräfte sicher über Wireless LAN auf geschäftskritische Informationen zugreifen können. Die Entscheidungsprozesse werden so beschleunigt und der Kundenservice verbessert. Krankenhäusern liefern diese Lösungen die Möglichkeit, kostengünstig ein Wireless-Netzwerk für Wireless Healthcare Anwendungen wie etwa die mobile Krankenakte aufzubauen. Schulen und Universitäten können einen Upgrade zu den Produkten vollziehen um den Zugang von Studenten, die mit verschiedenen Wireless-Standards arbeiten, zu ermöglichen. In Verwaltungseinrichtungen kann der Zugang zu Informationen und die mobile Zusammenarbeit von verschiedenen Abteilungen gewährleistet werden.

Entscheidung für Wireless LAN wird erleichtert Auch nach dem Aufkommen neuer Wi-Fi Standards und Technologien arbeitet 3Com konsequent an der Fortentwicklung von Wireless-Netzwerken mit und verfolgt eine Integrationsstrategie. Vor zwei Jahren brachte 3Com erfolgreich eine 802.11 basierte Wireless-Lösung auf den Markt, die eine Datenübertragung von 11Mbp im 2,4 GHz Frequenzband unterstützte. Dann führte 3Com auf 802.11a basierende Geräte ein, die dem User einen Wireless-Hochgeschwindigkeitszugang von 54 Mbps im Frequenzbereich 5 GHz gab. Mit der Weiterentwicklung der Wireless-Standards kündigte 3Com im März 2003 Dual-Mode Produkte an, die 802.11a und 802.11b unterstützen. Ihnen folgten im Juni auf 802.11g basierende Produkte für einen Wireless-Hochgeschwindigkeitszugang im Bereich 2,5 GHz, die kompatibel zu 802.11b Geräten sind. Nun vereint 3Com alle drei Formen der Wireless-Datenübertragung in einer einzigen Lösung und in Upgrade-Kits für schon bestehende Kunden. Somit verfolgt 3Com weiter seine Strategie, sowohl Großunternehmen als auch Kleinbetrieben eine flexible Auswahlmöglichkeit zum Aufrüsten und Ausweiten ihrer Wireless-Dateninfrastruktur bei gleichzeitig geringen Betriebskosten zu geben.

Preise und Verfügbarkeit Die folgenden Wireless-Lösungen sind voraussichtlich im November verfügbar: * 3Com Wireless LAN Access Point 8750 - 1.099 US-Dollar (US Liste) * 3Com Wireless LAN Access Point 8250 - 749 US-Dollar (US Liste) * 3Com 11a/b/g Wireless PC Card mit XJACK-Antenne - 135 US-Dollar (US Liste) * 3Com 11a/b/g Wireless PCI Adapter - 110 US-Dollar (US Liste) * 3Com 802.11g Wireless LAN Access Point Upgrade Kit - 249 US-Dollar (US Liste) * 3Com OfficeConnect Wireless 11a/b/g PC Card - 89 US-Dollar (US Liste) Das folgende Produkt ist voraussichtlich ab Dezember verfügbar: * 3Com OfficeConnect Wireless 11a/b/g Access Point - 199 US-Dollar (US Liste) Folgendes Produkt ist voraussichtlich ab Januar 2004 verfügbar: * 3Com OfficeConnect Wireless 11a/b/g Cable/DSL Gateway - 199 US-Dollar (US Liste)

3Com und ihre autorisierten Reseller stellen den Kunden ihr Expertenwissen und Implementierungsservices zur Verfügung um Ressourcenengpässen zu begegnen und beim Ausbau ihres Wireless-Netzwerkes Unterstützung zu bieten. Zudem sind Guardian und Express Wartungsservicepakete erhältlich, die eine Ausweitung der Garantieleistungen auf die Produkte ermöglichen.

Kontakt

3Com GmbH
Max-Planck-Str. 3
D-85609 Aschheim
Social Media