Video-Workshop von Macromedia und Pinnacle

(PresseBox) (München, ) Das amerikanische Softwarehaus Macromedia und der Videobearbeitungsspezialist Pinnacle Systems veranstalten am 28.11. in Köln und am 4.12. in München jeweils von 15.00 bis 18.30 Uhr einen kostenlosen Workshop zum Thema "Videointegration in Flash MX Professional 2004". Flash-Experten wie Sascha Wolter und Saban Ünlü (Macromedia) sowie Videobearbeitungsspezialisten wie Jim Guerrard und Klaus Kurz (Pinnacle) zeigen dort u.a. an Hand von Praxisbeispielen, wie Rich-Internet-Applikationen mit integrierten Videoclips erstellt werden.

Macromedia Flash MX Professional 2004 ermöglicht die sofortige Übernahme von Filmsequenzen aus dem Video-Bearbeitungs- und Codierungsprogramm. "Dadurch wird die Gestaltung von fesselnden Rich-Internet-Applikationen, die der Vermittlung von Markenimage dienen und Video, Audio, bewegte Animationen, Fotos und Text miteinander verbinden, enorm vereinfacht", sagt Ralph Weiß, Managing Director bei Macromedia Central Europe in München.

Pinnacle Systems ist der führende Anbieter von Lösungen für die Videobearbeitung, die Kunden weltweit hochwertige Tools für Content-Erstellung und -Verteilung bieten. Das Unternehmen hat sich bei privaten und professionellen Anwendern einen Namen durch innovative, zuverlässige Produkte gemacht, die die Kundeninvestitionen durch ihre Interoperabilität und Skalierbarkeit schützen.

Mit der neuen Software Liquid Edition 5.5 von Pinnacle Systems ist es nun erstmals möglich, aus der Timeline eines Videoschnitt-Programms komplette Clips, einzelne Sequenzen oder Ausschnitte daraus direkt in das Macromedia-Flash-Video Format (FLV) auszugeben. Dadurch wird der Aufwand der Konvertierung und des Exports deutlich verringert und der Arbeitsfluss beschleunigt.

Da es heute kaum noch eine Fernsehsendung, eine Videoproduktion oder ein Lernmedium ohne eigene Webseite gibt, ist es für die Produktionsfirmen essenziell, ihren Arbeitsablauf daraufhin auszurichten und multimedialen Content schnellstmöglich auf unterschiedlichen Plattformen bereitzustellen. Ralph Weiß: "Dabei spielt die Integration eine entscheidende Rolle."

Die beiden Seminare finden statt: 28.11.2003, Köln UCI Kinowelt Hürth Park Theresienhöhe 50354 Hürth

Kontakt

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
D-80992 München
Social Media