Optibase bringt MGW2400 als neue Video Streaming Plattform auf den Markt!

(PresseBox) () MGW2400 bietet „near broadcast video quality“ unter Verwendung des Microsoft Windows Encoding Formates für „low bitrate“ Video Streaming.

München/Herrsching, November 4, 2002 – Optibase Ltd. (NASDAQ:OBAS, Berlin:OP4), ein Markführer im Bereich Encoding und Breitband Streaming, präsentiert das MGW2400 mit DVC. Das MGW2400 ist ein robustes Hardware- Encoding Gateway mit Windows Media kompatiblem Streaming Server für DSL-, Kabel- und Satelliten Netzwerke sowie für den Enterprise Markt. Das MGW 2400 bietet "near broadcast video quality" unter Verwendung des Microsoft Windows Encoding Formates für "low bitrate" Video Streaming.

Breitband Internet Service Providers können jetzt mit Optibase’s neuester Streaming Plattform Ihre Unterhaltungs-und TV Kanäle, Video on Demand und "shifted TV" Applikationen encodieren und über Digital Subscriber Lines (DSL) und Kabel Modems streamen. Jeder PC kann diese Videostreams durch einen Windows Media Server empfangen. Der zur Wiedergabe notwendige Windows Media Player ist bereits auf den meisten PC Systemen vorinstalliert.

Optibase’s MGW 2400 ermöglicht Konzernen, Universitäten und Behörden nun auch Video in hoher Qualität an den Arbeitsplatz zu liefern, Hauptanwendungen dafür sind LAN-TV, "Corporate communications", Training und Business TV.

Das Gateway beinhaltet "multi-channel" Hardware Audio & Video Encoding bis zu 2 Mbps pro Kanal sowie einen Streaming Server für multicast, "on-demand" unicast und multiple unicast Streams. Außerdem ist ein Windows Media Server integriert, bist zu 4 weitere können extern gesteuert und bedient werden. Weitere MGW 2400 Features:
- "On the fly" Bit Raten Änderung
- Minimierte "end-to-end" Latency verglichen mit Software-Lösungen
- SNMP Management

“Die Kombination aus der Erfahrung bei Optibase im Bereich Video und Encoding sowie der Microsoft’s mit Ihrer viel beachteten Windows Media Technologie 9 (WMT) hat eine einfach zu handhabende, intuitive Streaming Lösung von höchster Qualität gebracht." sagen unisono Martin Eder, Direktor CEE bei Optibase und DVC's Geschäftsführer Harald Näther. "Wir sind höchst erfreut über das Ergebnis und überzeugt mit diesem Gateway eine logische Erweiterung unserer Streaming Server Familie zum richtigen Zeitpunkt hinzugefügt zu haben."

Weitere Informationen zu den Optibase MPEG4, 2 & 1 Streaming Lösungen finden Sie unter www.digitalvideo.com und www.optibase.com. Für eine kostenlose Präsentation oder eine Liste der Händler und Systemintegratoren wenden Sie sich an DVC Digital Video Computing GmbH
unter optibase@digitalvideo.de oder telefonisch unter 08152-93010.
www.optibase.com
www.digitalvideo.de

Kontakt

DVC - Digital Video Competence GmbH
Graf-Rasso-Strasse 4
D-82346 Andechs-Rothenfeld
Social Media