HP präsentiert HP Systems Insight Manager Management-Software für sämtliche Hardware-Umgebungen

(PresseBox) (Böblingen, ) HP stellt die Software HP Systems Insight Manager für das Plattform-Management der nächsten Generation vor. HP Systems Insight Manager läuft als erste Management-Lösung auf System-Ebene für Intel- und RISC-Plattformen unter Windows, Linux und HP-UX. So können Unternehmen ihre Management-Prozesse an den geschäftlichen Anforderungen ausrichten anstatt an Hardware-Plattformen. Gemeinsam mit der Management Software OpenView bildet HP Systems Insight Manager eine Gesamt-Lösung, die Hardware, Service Level und Geschäftsprozesse umfassend verwaltet. Damit stellt HP Systems Insight Manager die Basis für eine Adaptive Management Software-Lösung dar.

Einer für Alle: HP Systems Insight Manager

HPs neue Lösung für das Server Management ist modular aufgebaut. Sie unterstützt neben der Inbetriebnahme und der Optimierung von Servern hinsichtlich Leistung und Lastverteilung auch die Verwaltung von Clients, Speichersystemen, Druckern und Stromversorgung, und zwar über ein und dieselbe Management-Konsole. Kunden profitieren dadurch von einer stabileren und effizienteren IT-Umgebung und erreichen einen schnelleren Return on IT (RoIT).

HP Systems Insight Manager vereint die Stärken aller bereits existierenden Server Management-Lösungen von HP: HP Insight Manager 7, HP Toptools und die Software HP Servicecontrol Manager. Darauf aufbauend verfügt HP Systems Insight Manager über eine Schnittstelle und gemeinsame grundlegende Services, mit denen IT-Administratoren HP ProLiant, HP Integrity und HP 9000 Server überwachen.

Flexibel und stabil

Mittelständischen und großen Unternehmen bietet HP Systems Insight Manager Services für das Fehler-, Konfigurations- und Asset Management. Dabei lassen sich mit der Software homogene als auch heterogene Server-Umgebungen verwalten, die unter verschiedenen Betriebssystemen laufen, genauso wie Peripherie-Geräte von verschiedenen Herstellern. Das umfassende Management sämtlicher gängigen Hardware-Plattformen und Betriebssysteme bringt dem Anwender Stabilität und Effizienz.

Die Funktionen von HP Systems Insight Manager

· Durch proaktives Monitoring und Fehler-Management werden Administratoren auf potenzielle oder tatsächliche Störungen aufmerksam, bevor diese einen System-Ausfall verursachen.
· Die zeitlich flexible automatisierte Erfassung und Identifizierung der verwalteten Systeme einschließlich ihrer Konfigurationsdaten reduziert Zeit und Aufwand beim Verfolgen von Änderungen in der IT-Umgebung.
· Die anwenderspezifische Vergabe von Zugangsrechten ermöglicht eine effektive Übertragung von Management-Aufgaben. So lassen sich Benutzerfehler reduzieren.
· Management-Aufgaben lassen sich von einem zentralen Kontrollpunkt aus über Gruppen von Systemen hinweg optimiert ausführen. Dabei kann der Kunde den Arbeitsmodus wählen, der am besten zu seinen Prozessen passt: Entweder arbeitet er über eine Kommandozeile oder über webbasierte Schnittstellen.
· Die Lösung ist modular aufgebaut und lässt sich durch die Integration von HP-spezifischer Server Management Software, HPs Lösungen für das Geräte-Management sowie Software von Drittanbietern erweitern.
· Die Software lässt sich außerdem mit HP Client Manager, HP Web Jet-Admin und HP CommandView für HPs Platten- und Bandspeicher-Lösungen SDM, EVA, XP und ESL sowie mit HP Power Manager integrieren.
· Die Software verbessert das Lifecycle Management durch Integration mit dem ProLiant Essentials Rapid Deployment Pack, ProLiant Essentials Performance Management Pack, Remote Insight Lights-Out Edition und Integrated Lights-out, Ignite-UX, Software Distributor-UX, Tools für das System-Management und das Workload Management unter HP-UX.
· Standardisierte Anwendungen oder kundenspezifische Kommandozeilen- und Browser-basierte Anwendungen werden mit Hilfe von Tool Definition Files integriert.

Verfügbarkeit von HP Systems Insight Manager

Die Versionen für HP-UX und Windows der HP Systems Insight Manager-Software sind im Dezember 2003 auf der HP Website verfügbar. Die Linux-Version ist ab dem ersten Quartal 2004 erhältlich. HP liefert die Software für das Server-Management ab 2004 außerdem mit HP ProLiant, HP 9000 und HP Integrity Servern aus. HP Systems Insight Manager lässt sich auch mit anderen Tools für das Management von Clients, Druckern und Speichersystemen sowie mit Lösungen von Partnern integrieren.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Social Media