National Semiconductor stellt Boomer Stereo-Audio-Subsystem mit 3D-Sound vor

Der LM4857 als neuestes Boomer-Subsystem von National enthält Audioverstärker, Lautstärkeeinstellung, 16-Mode-Mischer und 3D-Sound in einem Platz sparenden Chipgehäuse
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Die National Semiconductor Corporation (NYSE:NSM) ergänzt ihre marktführende Boomer®-Audiotechnologie mit einem Audio-Subsystem für Mobiltelefone, in dem Verstärker, Lautstärkeeinstellung und Mischfunktionen gemeinsam mit 3D-Sound in einem micro SMD-Miniaturgehäuse integriert sind (Gehäuseabmessungen 2,5 mm x 3,03 mm x 0,6 mm).

„Dieses neueste Boomer Audio-Subsystem - zusammen mit all den anderen führenden Analog-Technologien von National Semiconductor für den Mobiltelefon-Markt, wie Verstärkern, Audio-Bausteinen, Display- und Power-Management-Systemen - ergibt eine Lösung, die den Menschen eine neuartige Nutzung ihres Handys erlaubt“, sagte Ken Boyce, Marketing Director bei der Audio Products Group von National Semiconductor. „Je mehr sich Mobiltelefone zu komplett ausgestatteten Unterhaltungs-Produkten wandeln, umso mehr verlangen Handy-Hersteller nach besserer Klangtreue, längerer Batterielebensdauer sowie verschiedensten Schalt- und Misch-Funktionen, gepaart mit kompakten Abmessungen. Das Subsystem LM4857 von National wird diesen spezifischen Anforderungen gerecht, und berücksichtigt darüber hinaus bereits den Bedarf der kommenden Handy-Generation. Es ist unser Ziel, dem Entwickler mehr Flexibilität zu verleihen und dem Konsumenten die bestmögliche Audioqualität zu bieten.“

Der LM4857 von National enthält Stereo-Lautsprechertreiber für das Handy mit einer Ausgangsleistung von 495 mW pro Kanal, einen 33 mW Stereo-Kopfhörertreiber mit 32-stufiger Lautstärkeeinstellung sowie unabhängige Lautstärkeeinstellungen für links, rechts und Mono. Betrieben an einer Versorgungsspannung von 3,3 V, kombiniert der Baustein einen Stereo-Lautsprecherverstärker für bessere Klangqualität über einen einzigen Mono-Lautsprecher, einen Mono-Kopfhörerverstärker mit einer Ausgangsleistung von 43 mW an 32 Ω sowie einen Line-Ausgang für einen extern gespeisten Freisprech-Lautsprecher (beispielsweise von einem Auto-Einbausatz).

Der 3D-Zusatz des LM4857 ergibt eine bessere Stereo-Kanaltrennung, falls ein zu geringer Abstand zwischen linkem und rechtem Lautsprecher vorliegt. Er löst auf diese Weise Probleme, die sonst durch die Größenbeschränkung des Systems oder andere geräteseitige Einschränkungen entstehen würden. Darüber hinaus lenkt und mischt der LM4857 die Stereo- und Mono-Eingänge zu 16 verschiedenen Ausgangs-Betriebsarten. Der Designer erhält dadurch die Flexibilität, die Mono- und Stereo-Audiosignale an unterschiedliche Ausgänge zu routen und zu mischen. Die Steuerung des LM4857 erfolgt über ein I²C-kompatibles Interface.

Das Audio-Portfolio von National

National Semiconductor arbeitet mit allen großen Mobiltelefonherstellern der Welt zusammen und ist der führende Lieferant von Audioverstärker-Systemen für den Mobiltelefon-Markt. Die Audioverstärker-Produkte der Boomer-Reihe verbessern und bereichern das gesamte Klangspektrum, das in einem Mobiltelefon verstärkt werden kann – von Sprache über Klingeltöne bis zu Musik. Des weiteren produziert National Klasse-AB-Verstärker sowie Audioverstärker für Mono-, Stereo- und Kopfhörer-Anwendungen, Audio-Subsysteme für Desktop- und Notebook-Computer, Displays, Unterhaltungsgeräte und andere tragbare elektronische Geräte sowie für Consumer-Stereo- und Heimkinosysteme. Weitere Informationen über die Audioprodukte von National sind unter http://www.national.com/... abrufbar.

Preis und Verfügbarkeit

Der LM4857 ist ab sofort in einem micro SMD-Gehäuse mit 30 Anschluss-Bumps verfügbar und kostet 2,70 US-$ (ab 1.000 Stück). Weitere Informationen zum Boomer Audio-Subsystem LM4857 stehen unter http://www.national.com/... zur Verfügung.

Kontakt

National Semiconductor GmbH
Livry-Gargan-Str. 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Solveig Lösch
PR
Social Media