APC Back-UPS RS 800: Kompakte Stromschutzlösung für den professionellen Einsatz

(PresseBox) (München, ) American Power Conversion (NASDAQ: APCC) erweitert erneut seine Back-UPS Produktfamilie um ein leistungsstarkes, kompaktes Modell. Die Back-UPS RS 800 verfügt sowohl über USB und seriellem Anschluss und ist speziell für den professionellen Bereich konzipiert und schützt Unternehmen vor den Folgekosten spannungsbedingter Geräteausfälle. Das zuverlässige Batterie Backup bietet eine lange Überbrückungszeit und kann zusätzlich Kommunikationsleitungen zuverlässig vor Überspannungen schützen. Die batterieschonende, automatische Eingangspannungsregulierung des Modells wie seine hohe Bedienerfreundlichkeit reduzieren gleichermaßen die Wartungskosten.

Die leistungsstarke Back-UPS RS 800 mit 800VA bzw. 540 Watt Leistung hält eine Überbrückungszeit von 18 Minuten bei halber Last bereit und bietet Anschluss für sechs Endgeräte. Die erweiterte Eingangstoleranz von 166 bis 278 Volt schont den Batterieeinsatz und sorgt für eine hohe Verfügbarkeit. Die Akkus der Back-UPS RS 800 lassen sich auf einfache Weise während des Betriebs durch den Anwender selbst austauschen. Das spart Zeit und Wartungskosten.

Kommunikationsanschlüsse wie Fax / Modem- und DSL schützt die Back-UPS RS 800 wirkungsvoll vor Überspannungen. Geschäftliche Folgekosten durch Verbindungsausfälle werden dadurch vermieden.

Die serienmäßige Software PowerChute Plus Personal Edition führt im Falle eines länger anhaltenden Stromausfalls eine automatische Datenspeicherung durch und beendet geöffnete Anwendungen. Falls erforderlich, leitet die Shut-Down Software ein zuverlässiges Herunterfahren des jeweiligen Betriebssystems ein. Zu den unterstützen Betriebssystemen zählen unter anderem Mac OS X, Mac OS 9 und Windows XP/2000/ME/98. PowerChute Plus ist leicht zu bedienen und bietet dennoch umfangreiche Funktionen und Einstellungsoptionen für das Strommanagement.

"In vielen Unternehmen beobachten wir ein zunehmendes Bewusstsein für die mit Ausfallzeiten verbundenen Kosten und Risiken. Das neue Back-UPS RS 800 Modell kann helfen, die Unternehmensproduktivität durch einen zuverlässigen Schutz vor Über- und Unterspannungen aufrecht zu erhalten. Internet-Verbindungen sind dabei in gleichem Maße mit einbezogen wie die Arbeitsoberflächen der Anwender," so Bernhard Böhm, Country Manager Deutschland und Österreich. Böhm weiter: "Die Back UPS RS 800 setzt damit neue Maßstäbe, den Bedürfnissen nach Kosteneffektivität, geringer Standfläche, kundenspezifischem Stromschutz und optimierter Batterielaufzeit gerecht zu werden."

Preis und Verfügbarkeit

Die Back-UPS RS 800 ist ab sofort zu einem Preis von EUR 199,99 (unverbindliche Preisempfehlung) verfügbar.

Die Leistungsmerkmale der APC Back-UPS RS 800 im Überblick:

Erweiterter Toleranzbereich der Eingangsspannung durch AVR Boost und AVR Trim APCs AVR (Automatic Voltage Regulation) Boost und Trim sorgen dafür, dass angeschlossenes Equipment während Über- und Unterspannungen aus dem Netz eine regulierte Eingangsversorgung erhält. AVR Boost hebt Unterspannungen oberhalb von 166V durch einen Verstärker an, AVR Trim kappt die Netzversorgung oberhalb von 278V. Die Ausgangsspannung wird dabei auf einen Wert zwischen 208V und 253V eingestellt, ohne die Akkus in Anspruch zu nehmen. Das schont die Batterie und verbessert die Systemverfügbarkeit.

Vier Ausgänge - An allen vier Ausgängen werden angeschlossene Geräte dauerhaft vor Überspannung geschützt. Drei Ausgänge werden im Aktivierungsfall mit Batteriestrom versorgt.

Internet- / DSL- / Fax- / Modem- Überspannungsschutz - Die Back-UPS RS 800 ist für den Internet-Einsatz vollständig gerüstet. Zuverlässiger Überspannungsschutz für Fax bzw. Modem oder DSL-Router wird selbst im Falle von Spannungsspitzen - auch seitens der Telekommunikationsleitungen - gewährleistet.

Shut-Down Software - APCs Power Management Software PowerChute Plus Personal Edition unterstützt automatische Dateisicherung und selbständiges Herunterfahren des Systems und bietet umfangreiche Funktionen und Einstellungsoptionen für das Strommanagement.

USB und serielle Kommunikation - Die Back-UPS RS 800 ist sowohl mit USB als auch seriellem Port ausgestattet. Sie wird standardmäßig mit einem RJ-45 Kabel zur Verbindung mit einem USB Port ausgeliefert. Ein serielles Kabel kann kostenlos bei APC bezogen werden.

Justierbare Spannungsanpassung - Um auch den individuellen Ausgangsspannungen der jeweiligen Netzbedingungen gerecht zu werden, lässt sich der Spannungslevel in drei verschiedenen Stufen justieren.

Einfacher Batterietausch - Der einfache Batteriewechsel durch den Anwender spart Zeit und Wartungskosten.

Sicherheit - Die Back-UPS RS 800 beinhaltet einen separaten Unterbrechungsschalter, eine Selbstdiagnose-Funktion, sowie eine akustische und visuelle Alarmfunktion.

Garantie - 2 Jahre Gerätegarantie sind selbstverständlich bei APC. Erweitert wird die Garantie durch eine "Equipment Protection Policy" für angeschlossene Geräte bis zu einem Betrag von 150.000 Euro (gilt nur in EU-Ländern).

Kontakt

APC Deutschland GmbH
Elsenheimer Straße 47a
D-80687 München
Social Media