Algol belohnt erfolgreiche Kunden: Für jede Success Story mit Security-Komponenten von Fortinet gibt es Gutscheine im Wert von 500 €

Außerdem: Eine Fortigate 60 als Prämie für den Endkunden: Veröffentlichung der Success Stories auf der Algol-Homepage möglich
(PresseBox) (Köln, ) Erfolg wird von der Algol doppelt belohnt. Der Kölner Netzwerkdistributor bedankt sich bei seinen Partnern für jede zur Verfügung gestellte Fortinet Success Story mit 500 Euro. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass der Algol-Reseller eine Success Story verfasst, die sowohl dessen Logo als auch das Logo des Endkunden zeigt. Die beschriebenen Installationen müssen mindestens 4 FortiGate(tm) 50 bis 100 oder mindestens eine FortiGate(tm) 200 umfassen. Die Algol wird die Success Stories unter anderem auf der Algol-Homepage veröffentlichen. Die Prämie erhält der Algol-Partner in Form von MediaMarkt-Gutscheinen im Gesamtwert von 500 Euro ausgehändigt. Die Anzahl der Gutscheine ist variabel. So können die Reseller ihre Mitarbeiter beispielsweise mit einer Kleinigkeit zu Weihnachten überraschen. Doch nicht nur der Reseller wird für sein Engagement belohnt, auch der Endkunde darf sich freuen: Er erhält kostenlos eine Fortigate 60! Die Prämienaktion läuft ab sofort und ist vorerst bis zum 31.12.2003 befristet. Fortigate 60: Rundum-Security für SMBs Wie alle Fortigate-Komponenten bietet die Fortigate 60 umfassende Sicherheitsmechanismen in Echtzeit. In einem einzigen Gerät bringt Fortinet die Sicherheitsmerkmale Firewall, Viren-Schutz, VPN-Funktionalität, Intrusion Detection & Prevention, Content Filtering und Traffic Shaping unter. Alle diese Funktoinen sind auf einem Mikrochip integriert, zusätzliche Software und aufwändige Installationen sind nicht nötig. Die Vorteile der FortiASIC(tm)-Architektur gegenüber software-basierten Systemen sind demnach effektiverer Schutz, höhere Performance und geringere Kosten. Die Fortigate 60 ist speziell für den Einsatz in SoHos konzipiert. Sie verfügt über zwei WAN-Ports für eine redundant ausgelegte Internetverbindung und einen integrierten 4-Port-Switch, sodass sich Netzwerkgeräte direkt mit der Fortigate 60 verbinden lassen.

Kontakt

Algol Europe GmbH
Heinrich-Pesch-Str. 10
D-50739 Köln
Social Media