Die Nikolaus Sparaktion von DNS : Sun Server und Intel Xeon CPUs ab sofort im DNS-Linux-Webshop

(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Die Digital Network Services (DNS) GmbH bietet ab sofort in ihrem vor kurzem gestarteten Linux-Webshop ein besonderes Schnäppchen. Beim Kauf eines Sun V60x oder Sun V65x, bestückt mit Intel Xeon CPUs der neuesten Generation, wird der standardmäßig installierte Arbeitsspeicher kostenlos verdoppelt. Dies bedeutet je nach Konfiguration eine Ersparnis von bis zu 838 Euro.

Beide Einstiegs-Server von Sun sind mit einem oder zwei Intel Xeon Prozessoren ausgestattet, die mit bis zu 3,06 GHz getaktet sind. Die vor allem als Web-, Mail-, Print-, File- und Applikationsserver geeigneten Modelle bieten bis zu sechs SCSI 320 Laufwerke mit 36 bzw. 73 GByte. Hinzu kommen bis zu sechs unabhängige PCI-X Ein/Ausgabesteckplätze (64 Bit, 100 MHz) auf zwei PCI Bussen.

Das spezielle Nikolaus-Angebot kann nur bei Bestellung über den DNS-Linux- Webshop in Anspruch genommen werden. Der seit Oktober installierte Service bietet die komplette Linux-Produktreihe aus dem Hause Sun, die in erster Linie über diesen Weg vertrieben wird. Das Angebot wurde inzwischen durch weitere Lösungen rund um Linux erweitert. DNS vertreibt über den Linux- Webshop neben StarOffice jetzt auch Produkte von Veritas, Red Hat, SuSE, Check Point und Symantec.

Die Bestellung des Nikolaus-Angebotes erfolgt ausschließlich über den DNS- Linux-Webshop unter http://linux.dns-gmbh.de/... und ist bis zum 23. Dezember 2003 gültig.

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Martin Wilhelm
Leiter Sun Product Management and Markets
Social Media