Entrepreneur des Jahres August-Wilhelm Scheer startet deutschlandweite Vortrags-Tour durch Gymnasien und Hochschulen

Lebhafte Auftaktveranstaltung im Steinwald-Gymnasium Neunkirchen (Saar)
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Im Gymnasium am Steinwald in Neunkirchen (Saarland) fand am Donnerstag, 4. Dezember 2003, die Auftaktveranstaltung einer Tour statt, die den Entrepreneur des Jahres im Bereich Informationstechnologie, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, durch Gymnasien und Hochschulen in ganz Deutschland führen wird. Mit rund 120 Schülern diskutierte der Gründer und Aufsichtsratsvorsitzende der IDS Scheer AG über unternehmerisches Denken und Handeln in Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung.

Rund 120 Schüler der Kurse 12 und 13 des Gymnasiums am Steinwald in Neunkirchen nutzten am Donnerstag, dem 4. Dezember 2003, die Gelegenheit, mit Scheer über die vielfältigen Aspekte des Entrepreneurship zu sprechen. Der Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Saarbrücken und Aufsichtsratsvorsitzende der IDS Scheer AG hatte nach seiner Auszeichnung zum „Entrepreneur des Jahres“ im Oktober angekündigt, mit jungen Menschen über dieses Thema zu diskutieren.

Bei der Auftaktveranstaltung berichtete Scheer zunächst über seine eigenen Erfahrungen als unternehmerisch denkender und handelnder Mensch. Am Beispiel der IDS Scheer AG zeigte er den Jugendlichen auf, wie er seine Vision in die Realität umsetzen konnte: die erfolgreiche Ausgründung eines Unternehmens aus der Hochschule. Die Schüler machten ausführlich von der Gelegenheit Gebrauch, Scheer über die Chancen und Risiken des Unternehmertums zu befragen.
So entwickelte sich eine lebhafte Diskussion über Forschungs- und Bildungspolitik. Dabei wurden insbesondere staatliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen kritisch unter die Lupe genommen. Scheer machte deutlich, dass man nicht auf die Hilfe anderer warten solle, sondern selbst die Initiative ergreifen müsse, um seine Ideen umzusetzen. Er warb auch für den Text-Wettbewerb „Entrepreneur sein – kreativ sein“, im Rahmen dessen die IDS Scheer AG die besten Aufsätze und Seminararbeiten prämieren wird (www.entrepreneur-von-morgen.de).

„Ich hoffe, dass sich in Deutschland mehr junge Leute dazu entscheiden, ihre Träume und Visionen als Entrepreneure umzusetzen“, sagte Scheer nach der Veranstaltung. „Diese Geisteshaltung ist notwendig, um Innovationen zu entwickeln, die den Standort Deutschland in einer globalisierten Wirtschaft unverwechselbar und konkurrenzfähig machen.“

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Social Media