9. Technologie- und Anwenderkongress "Virtuelle Instrumente in der Praxis - VIP 2004" von National Instruments vom 24.-25. März 2004

(PresseBox) (München, ) National Instruments (NI) veranstaltet am 24. und 25. März 2004 den 9. Anwender- und Technologiekongress "Virtuelle Instrumente in der Praxis - VIP 2004", der nun erstmals im Veranstaltungsforum Fürstenfeld bei München stattfinden wird.

VIP 2004 ist ein einzigartiges Forum für Information und Kommunikation und bietet den Teilnehmern (darunter Ingenieure, Wissenschaftler, Programmierer, Entwickler sowie andere Anwender) zahlreiche Möglichkeiten der ausführlichen Informationsbeschaffung zu Themen wie beispielsweise Design/Simulation, Entwicklung, Produktion sowie Anlagenwartung und nahezu allen Industriebereichen der Mess- und Automatisierungstechnik.

Das vielseitige Programm umfasst an beiden Kongresstagen einen ausgewogenen Mix aus Technologievorträgen der NI-Experten und Anwenderbeiträgen. In den Technologievorträgen werden die unterschiedlichsten Themen abgedeckt, so z. B. Programmiertechniken in LabVIEW und DIAdem, der Realisierung von Testsystemen u. ä. Die Anwenderbeiträge bzw. -lösungen schaffen hierzu den unmittelbaren praktischen Bezug, zeigen die Produkte im Einsatz, so etwa in den Bereichen Prüfstandsautomatisierung, Design/Simulation, Forschung und Laboranwendungen, und sind in einem Tagungsband dokumentiert. Verschiedene Schnupperkurse bieten den Teilnehmern die Gelegenheit, Hard- und Softwareprodukte von National Instruments direkt am PC kennen zu lernen. Darüber hinaus demonstrieren Ingenieure von NI und Partnerunternehmen in interaktiven Workshops neue technologische Entwicklungen. Mit einer ergänzenden großen Ausstellung bietet der VIP 2004 zudem die Möglichkeit, neue Technologien und Applikationslösungen der Mess- und Automatisierungstechnik in technischen Demonstrationen zu erkunden. Hier beraten mehr als 35 Aussteller - darunter Hersteller und Systemintegratoren - und präsentieren ihre Leistungen und Projektrealisierungen.

Mit VIP 2004 schafft NI eine einzigartige Kombination aus Technologie-Update, Information,Kommunikation und Diskussion - von Experten für Experten. Dieser Mix aus Vorträgen, Anwendertreffen, Workshops, Schnupperkursen und der Ausstellung liefert dem Teilnehmer den optimalen Wissensvorsprung für die täglichen Anforderungen in der Mess- und Automatisierungstechnik. Detaillierte Informationen zum VIP 2004 und zur Anmeldung sind im Internet unter ni.com/germany/vip erhältlich.

Kontakt

National Instruments Germany GmbH
Ganghoferstraße 70b
D-80339 München
Rahman Jamal
Technical & Marketing Director
Silke Loos
Communications & Media Relations
Ansprechpartner für Redakteure
Social Media