Erste Vier-Prozessor-AMD-Opteron Server bei Pyramid lieferbar

Pyramid Computer liefert 64-bit System ValueServer Quad Opteron A84440
(PresseBox) (Freiburg, ) Der Freiburger IT-Hersteller Pyramid Computer bietet mit dem ValueServer Quad Opteron die ersten verfügbaren Systeme mit vier AMD 64-bit CPUs an. Als Launch-Partner des amerikanischen Prozessor-Herstellers AMD ist der Server-Spezialist Pyramid in der Lage, noch in diesem Jahr die ersten Vier-Prozessor-Opteron Systeme auszuliefern. Typisches Einsatzgebiet sind alle Arten von Enterprise-Computing wie z.B. Datenbankanwendungen, IT-Infrastruktur, CAD/CAM und wissenschaftliche Applikationen.

Der in Dresden hergestellte AMD-Opteron Prozessor (Codename "Hammer") basiert auf der AMD64-Technologie, welche die 64-bit Technologie auf der x86-Plattform ermöglicht. Somit ist er der erste Prozessor, der sowohl 32-bit als auch 64-bit Anwendungen und Betriebssysteme unterstützt. Dadurch entfällt die kostspielige Portierung von Applikationen, und die Migration auf 64-bit Hardware wird erheblich erleichtert. Es lassen sich physikalische Speichergrößen von bis zu 1 Terabyte und ein virtueller Speicheradressraum von 256 Terabyte realisieren. Die maximale Speicheradressierung der derzeitigen 32-bit Prozessoren liegt bei 4 GB, die physikalische 40-bit Adressierung und die virtuelle 48-bit-Adressierung des Opteron-Prozessors kennt diese Einschränkung jedoch nicht. Unterstützt wird die 64-bit Hardware dabei auf Wunsch durch das erste 64-bit Betriebssystem Suse Linux Enterprise Server 8 für AMD64.

Der Pyramid ValueServer Quad Opteron A84440 wird ausgeliefert im 19" 4HE Gehäuse mit 4 Opteron 846 CPUs, 4GB DDR333 ECC RAM (erweiterbar bis 32GB), 4 HDD U320 SCSI 36 GB, 2 Gigabit Ethernet Ports, 2 PCI-X 64/133MHz Hot-Swappable Slots und redundanten 3x500 Watt Netzteilen. Der Preis für o.g. Konfiguration ist 17690.- Euro zzgl. MwSt.

Der Server ist ab sofort lieferbar.

Kontakt

Pyramid Computer GmbH
Bötzinger Straße 60
D-79111 Freiburg
Goetz Herzog
Public Relations / Marketing
Social Media