QNX integriert DSP/BIOS Link von Texas Instruments zur Optimierung kritischer Embedded-Anwendungen

(PresseBox) (Hannover, ) QNX Software Systems wird die DSP/BIOS Link-Technologie von Texas Instruments für QNX Neutrino übernehmen. Vereinbarungsgemäß wird QNX auch die Texas Instruments OMAP-Plattform für Multimedia-Geräte nutzen, die sich durch hohe Performance und niedrigen Stromverbrauch aus- zeichnet. Die erste Implementierung läuft auf dem OMAP5910 Applikationsprozessor, der bereits in Serie produziert wird.

"Mit der Portierung des DSP/BIOS Link auf das QNX Neutrino RTOS mappen wir Aufgaben direkt auf das passende Prozessor-Ziel und verbessern dadurch die Performance der Anwendung erheblich", so Kush Parikh, OMAP Strategic Manager bei Texas Instruments. "Das Ergebnis ist eine engere Integration zwischen ARM, dem TMS320C55x DSP und dem QNX Betriebssystem in einer Plattform, die für hochkomplexe und erweiterte Prozesse stark genug ist – speziell für Anwendungen in der Kfz-Telematik oder für tragbare medizinische Geräte."

QNX wird DSP/BSP Link in das QNX Neutrino Multimedia Frame- work einbinden, das grafik- und contentintensive Anwendungen unterstützt. Das QNX Neutrino RTOS wird auf der ARM-CPU der OMAP-Plattform gespeichert und mithilfe von DSP/BIOS Link spezielle Aufgaben, wie etwa Multimedia, an den DSP abgeben. Entwickler können die Performance der gesamten Anwendung auf OMAP erhöhen, indem sie den DSP-typischen geringen Stromverbauch und die Signalverarbeitung in Echtzeit mit der Befehls- und Kontrollfunktio- nalität eines ARM Prozessors koppeln. Der OMAP5910 Prozessor enthält eine Doppel-CPU aus TMS320C55x DSP-Kern und TI-erweitertem ARM925 Prozessor. Er ist optimiert für embedded und damit verbundene Applikationen wie etwa Internet Appliances, Web Pads, telematische Systeme, Radios oder medizinische Geräte.

Andrew Poliak, Strategic Alliances Business Manager bei QNX Software Systems: "Anhand der Kombination von DSP/BIOS Link und QNX Neutrino RTOS erhalten Entwickler eine Grundlage zur Nutzung aller OMAP- Funktionalitäten und können noch fortschrittlichere Funktionen ausführen – wie eben Multimedia."

Kontakt

QNX Software Systems GmbH
Am Listholze 76
D-30177 Hannover
Darrin Shewchuk
QNX Software Systems GmbH & Co. KG
Social Media