Aufbau der Gleisanlage zum Echtdampf-Hallentreffen beginnt

Aufbau der Gleisanlage zum Echtdampf-Hallentreffen beginnt (PresseBox) (Sinsheim, ) Am 1. Dezember 2007 beginnen die Aufbauten zum 12. Echtdampf-Hallentreffen, das am 11. Januar 2008 in der Messe Sinsheim beginnt. Bis dahin müssen 5,5 Kilometer Gleise und 87 Weichen verlegt sowie Modelleinbauten, ein Wasserbecken und Podeste aufgebaut werden.

Nur wenige Tage Zeit bleibt den 10 Männern, die ab sofort in der Messe Sinsheim mit den Aufbauarbeiten zum 12. Echtdampf-Hallentreffen beginnen. Damit 450 Gastfahrer aus 9 Ländern mit ihren Dampflokomotiven im Modell, mit Dampfmaschinen, Dampfbooten und Dampftraktoren vom 11. bis 13. Januar 2008 ungetrübten Fahrspaß genießen können, werden rekordverdächtige 5,5 Kilometer Gleise in den Messehallen anhand eines vorab erstellten und auf Befahrbarkeit geprüften Gleisplans verlegt. Es wird ein Wasserbecken gefüllt, auf dem die Dampfboote tuckern werden und es werden Podeste gebaut, auf denen während des Echtdampf-Hallentreffens über 1.000 Dampfmodelle in Aktion sind.

Für die Besucher bietet das Echtdampf-Hallentreffen die ganze Faszination des Dampfmodellbaus inmitten einer modellierten Landschaft, die von Jahr zu Jahr mit Modelleinbauten erweitert wird. Wälder werden mit Bäumen modelliert, Stadthäuser werden aufgebaut, die Abläufe in einem Bahnbetriebswerk und Straßenbahndepot werden sichtbar gemacht. Mitfahrmöglichkeiten für die Kleinsten aber auch für Erwachsene bestehen auf der 7 1/4 und 5 Zoll Kombianlage. In die Anlage wird eine Feldbahnbetriebsanlage integriert, auf der vielseitige Betriebsabläufe für ein reges Treiben sorgen.

Das Echtdampf-Hallentreffen ist nicht nur Fahrvergnügen für die Gastfahrer sondern auch beste Gelegenheit, bei 91 Ausstellern, Kleinserienherstellern und Werkzeuganbietern und derem umfangreichen Angebot zum Thema Dampfmodellbau an allen drei Tagen einzukaufen. 19 Vereine beteiligen sich ebenfalls am 12. Echtdampf-Hallentreffen und stellen sich vor.

Ein unterhaltsames und für jeden verständliches Seminarprogramm und Workshops werden angeboten. Sie sind kostenfrei und behandeln Themen wie die Historie und Funktion des Heißluftmotors oder Wat is en Dampfmaschin?

Kontakt

Messe Sinsheim GmbH
Neulandstraße 30
D-74889 Sinsheim
Marika Gutschik-Schilling
Public Relations & Marketing
Presse + Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media