HP legt bei Blades, x86- und UNIX-Servern kräftig zu

Laut IDC Umsatzsteigerung bei Blades um 79,6 Prozent
(PresseBox) (Böblingen, ) 32,4 Prozent aller im dritten Quartal 2007 weltweit ausgelieferten Server stammen von HP. Damit baut das Unternehmen seine führende Stellung im Server-Markt weiter aus. Speziell in den Segmenten Blades, x86- und UNIX-Server konnte HP deutlich stärker zulegen als die Mittbewerber.

Die wichtigsten Kennzahlen aus dem IDC Q307 Worldwide Quarterly Server Tracker:

- HP baut seine Führungsposition im Markt für Blade Server weiter aus: im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz um 79,6 Prozent, die Anzahl der ausgelieferten Blades sogar um 89,3 Prozent. Gemessen an der Stückzahl hat HP nun einen Marktanteil von 44,1 Prozent – 14,2 Prozentpunkte mehr als im dritten Quartal des Vorjahres.

- Auch bei x86-Servern konnte HP zulegen: Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 10,7 Prozent. Mit einem Marktanteil von 33,3 Prozent gemessen am Umsatz beziehungsweise 33,2 Prozent nach Stückzahlen ist das Unternehmen hier seit 45 Quartalen die Nummer eins.

- Mit 34,3 Prozent Marktanteil gemessen am Umsatz ist HP auch Spitzenreiter im Markt für High-performance Computing-Systeme.

- Bei Standard-basierten Systemen (Linux, Windows, UNIX) ist HP mit 32,4 Prozent der ausgelieferten Server weiterhin Marktführer. Auch gemessen am Umsatz liegt das Unternehmen mit 32,0 Prozent Marktanteil vorne.

- HP wuchs mit 31,1 Prozent mehr ausgelieferten Linux-basierten Servern schneller als der Gesamtmarkt und behauptete seine Spitzenposition bei Linux-Systemen.

- Bei HP Integrity NonStop-Servern stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 57,2 Prozent.

- Im hart umkämpften Markt für Server mit x86-64-Prozessoren lieferte HP im Vergleich mit IBM und Sun mehr als die 2,3-fache beziehungsweise 26,3-fache Anzahl an Servern aus.

Die vollständige Pressemitteilung in Englisch steht unter http://www.hp.com/....

Weitere Informationen zu Server-Lösungen von HP finden sich unter www.hp.com/de/server.

Zusätzliche Informationen zu Blade-Lösungen von HP stehen unter www.hp.com/de/bladesystem.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Klaus Höing
PR Manager TSG
Social Media