Nachbarschaftsinitiative FON bringt WLAN nach München

Trendviertel am Glockenbach wird kostenlos flächendeckend mit drahtlosem Internet versorgt
Florian Forster (FON, links) und Nikolaus Gradl (MUX) (PresseBox) (München, 30. November 2007, ) Im Rahmen einer Pressekonferenz hat FON, die größte WLAN Community der Welt, sein erstes Nachbarschaftsprojekt in Deutschland vorgestellt. Gemeinsam mit den drei Partnern - der Stadtseite mux.de, des Szenemagazins blu.fm und der Videoplattform kyte.tv - bringt FON drahtloses Internet in das Glockenbachviertel im Herzen Münchens.

Im Gegensatz zu zentral geplanten, städtischen Drahtlos-Netzwerken wird die Initiative im Glockenbachviertel alleine durch die Teilnehmer selbst getragen. Um dies zu Unterstützen gibt FON insgesamt 500 WLAN Router und Signalverstärker komplett kostenlos an alle Bewohner im Glockenbachviertel, die dieses Nachbarschaftsprojekt unterstützen wollen. Von besonders großem Interesse sind Cafés, Gaststätten, Hotels, Einzelhändler sowie auch Ärzte und Friseure – also alle Ort an denen Menschen zusammenkommen oder sich aufhalten.

Schon lange geht es bei Internet-Zugang unterwegs nicht mehr allein um das Abrufen von Emails auf den Laptop. Mit Millionen von PDAs, WLAN-Telefonen, MP3-Spielern und tragbaren Spielekonsolen hat sich die Anzahl WLAN-fähiger Endgeräte entscheidend vergrößert. Das im November auf den Markt gekommene iPhone von Apple hat die mobile Hotspot-Nutzung erneut in aller Munde gebracht.

FON ist mit knapp 600.000 Mitgliedern weltweit die größte WiFi Community und wächst rasant. Über 250.000 Foneros, so heißen die Mitglieder der FON Community, teilen ihre Bandbreite mit der Gemeinschaft und können im Gegenzug kostenlos diese auch in Anspruch nehmen.

Auch andere Städte haben diese Möglichkeiten von FON bereits erkannt und so gibt es bereits weitere FON City Projekte in Madrid, Genf, Paris sowie in Deutschland in Freising und dem Ruhrgebiet. Auch außerhalb Europas gibt es weitere Projekte in den USA und Asien.

Im Glockenbachviertel gibt es schon jetzt über 100 aktive FON Hotspots und jeden Tag kommen weitere hinzu! Neben dem Zoozie’s und der Schrannenhalle bieten bereits über 30 andere Gastro-Betriebe freies FON WLAN für Ihre Gäste an. Eine Liste dieser FON Hostpost findet man unter www.glockenbachviertel.com/... bzw. alle FON Hotspots unter www.fon.gs/gb-map.

Im Anschluss an das Glockenbachviertel überlegt FON weitere Stadtviertel in München auf ähnliche Art und Weise mit WLAN ausstatten. Dafür stehen ebenfalls kostenlose FON Router zur Verfügung. Interessierte Partner, die bei der Verteilung helfen wollen (z.B. Elektronik – Einzelhandel, Bürgerinitiativen etc.) sind herzlich willkommen.
Darüber hinaus kann sich jeder unter www.glockenbachviertel.com näher zur Glockenbach-Initiative informieren und sich online für die kostenlosen FON Router registrieren. Eine ebenfalls kostenlose Vor-Ort-Hilfe für die Einrichtung des FON Hotspots rundet das Angebot im Glockenbachviertel ab.

Weitere Informationen gibt es unter: www.glockenbachviertel.com

Kontakt

Fon Wireless Limited
33 St. James's Square
-80331 London
Florian Forster
FON Germany GmbH
Head of Market Development CE

Bilder

Social Media