Neue Medien machen Technik interessant

Das erste Blog eines Automobilzulieferers hat sich als Kommunikationsmittel zur IAA 2007 bewährt
(PresseBox) (Wuppertal, ) Besonders in den letzten Monaten ist ein Begriff immer wieder in den Medien vertreten gewesen: das Blog. Delphi hat sich als erster Automobilzulieferer entschieden zur Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) 2007, dieses neue Medium als Kommunikationsmittel auszuprobieren. Das Blog "Alles über EVE" richtet sich (www.allesuebereve.de) an Journalisten und an Automobiltechnik Interessierte, um über Delphis Konzeptfahrzeug EVE zu informieren, das Delphi auf der IAA stündlich auf einem echten "Catwalk" präsentierte. Anstelle neuer Kleider führte EVE neuste Elektronikfeatures vor und machte Autoelektronik auf dem Laufsteg sichtbar. Ein Grund für die Kommunikationsmanager von Delphi ihren Nachrichten-Blog nach EVE zu benennen.

Authentizität und Live-Charakter formen den News-Blog. In dem Blog beschreiben persönlich die Ingenieure mit Fachbeiträgen und hoch auflösenden Fotos ihre Innovationen. Kurze Videos, live von der Messe, zeigen hautnah wie die Arbeiten der Delphi Ingenieure die Automobile antreiben und was bei Delphi auf dem Stand passierte. Jeder Besucher hat darüber hinaus die Möglichkeit, sich aktiv auf der Seite zu beteiligen, in dem er die Kommentarfunktion nutzt und mit den Ingenieuren und anderen Internet-Nutzern ins Gespräch kommt. Das wurde auch von anderen aktiven Bloggern genutzt. Viele meldeten sich aber, durch den Blog animiert, direkt am Delphi Stand "hab’ ich gestern im Internet gesehen".

"Besonders tagesaktuell arbeitende Medien nutzen den Blog, um sich schnell über unser Themenangebot zu informieren, darunter waren auch einige, die diese Kurzdarstellungen so interessant fanden, dass Sie doch um Langfassungen von Pressemeldungen und Interviews mit den Technikexperten baten", freut sich der Unternehmenssprecher über die Resonanz des Blogs im Netz.

"Alles über EVE" verbindet Themenpool mit Infotainment

Neben den Nutzungszahlen lassen auch die zahlreichen Kontakte mit Journalisten im Vorfeld und auf der IAA positive Rückschlüsse auf die Nutzung des Internetportals als Themenpool hin. Von dem Fachmedium mit Fokus auf die Automobilzuliefererindustrie bis hin zu einem der größten deutschen privaten Fernsehsender nutzten "Alles über EVE" als Quelle für neue Themen.

Nutzungszahlen zeigen großen Anklang bei den Besuchern der Seite
Über vier Seiten schauen sich die Internetnutzer im Durchschnitt bei jedem Besuch des Blogs an und halten sich dabei zwischen drei und vier Minuten auf der Homepage auf. Wenn man bedenkt, dass die meisten Internetportale ihre Besucher innerhalb der ersten Sekunden wieder verlieren, so scheint diese Zahl schon beträchtlich. " Für eine hohe Akzeptanz der Seite spricht ebenfalls, dass nur weniger als 40% der Nutzer innerhalb kurzer Zeit die Seiten wieder verlassen, so der Unternehmenssprecher von Delphi Deutschland GmbH. Mit knapp 60% neuer Seitenbesucher ist die Verteilung zwischen neuen Gästen auf der Homepage und Mehrfachbesuchern praktisch ausgewogen.

Der Ausflug von Delphi in die Welt der Medien, die häufig auch unter dem Begriff des Web 2.0 zusammengefasst werden, hat sich also nach weniger als drei Monaten bereits bewährt. Neben der eigenen Erfahrung im Umgang mit Corporate Blogs kann als Zwischenstand festgehalten werden, dass sich abseits der durchaus auch unterschiedlich ausfallenden Nutzungsprognosen eine Beschäftigung mit diesem neuen Kommunikationsmittel für Unternehmen durchaus lohnen kann. Für Delphi jedenfalls steht außer Frage, dass die einmal aufgestoßene Tür zur neuen Internet-Welt, in Zukunft weiter geöffnet wird.

Wuppertaler Kompetenz setzt Zeichen

"Als Unternehmen in Wuppertal sind wir sehr stolz darauf, dass wir diese Pionierleistung allein aus und mit lokaler Kompetenz auf die Beine gestellt haben, denn. Die Delphi Kommunikationsabteilung am Ort hat mit einem Germanistikstudenten der Bergischen Universität Wuppertal und einem Wuppertaler Jungunternehmer für Internet Dienstleistungen erfolgreich Neuland betreten", so der Leiter der Unternehmenskommunikation der Delphi Deutschland GmbH.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.allesuebereve.de.

Kontakt

Delphi Deutschland GmbH
Delphiplatz 1
D-42119 Wuppertal
Thomas Aurich
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media