NRW: NEUES LERNEN 2007 - (Medien-)Projekte zum Thema Nachhaltigkeit aus ganz Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet

(PresseBox) (Marl, ) Dr. Hans Bruch von der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen zeichnete heute in Düsseldorf die Preisträger der Landesinitiative NRW: NEUES LERNEN aus. Unter dem Motto "NRW denkt nach(haltig)" widmete sich NRW: NEUES LERNEN im Jahr 2007 dem Thema "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Ziel war es, die Möglichkeiten von Medienarbeit mit den Prinzipien der Nachhaltigkeit zu verbinden. Unter 42 eingereichten Beiträgen wählte die Jury die fünf aus, die sich besonders motiviert und ideenreich an der Umsetzung der Ziele beteiligt und herausragende Arbeit auf regionaler Ebene geleistet haben.

Dr. Hans Bruch lobte das hohe Engagement aller Beteiligten und betonte die besondere Rolle, die auch der Politik beim Thema Nachhaltigkeit zukommt: "In Nordrhein-Westfalen ist das Thema Nachhaltigkeit mit all seinen Facetten ein Bereich, zu dem das Land selbst einen Beitrag leisten und so seine politischen Gestaltungsaufgaben wahrnehmen möchte ... Wir betrachten es als eine wichtige Aufgabe aufzuzeigen, welche Initiativen und Maßnahmen, Projekte und Akteure es in diesem Bereich bereits gibt und was sie auszeichnet. So wollen wir den Dialog zwischen allen Beteiligten unterstützen."

Druckfähige, lizenzfreie Fotos der Gewinner sowie die Pressemappe mit ausführlichen Informationen zu NRW: NEUES LERNEN und den ausgezeichneten Projekten und Beiträgen stehen ab 17:00 Uhr zum Download unter www.nrw-neueslernen.de bereit.

NRW: NEUES LERNEN 2007 steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers. Auftraggeberin von NRW: NEUES LERNEN ist die Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird es von der ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH. Kooperationspartner von NRW: NEUES LERNEN ist das NaturGut Ophoven.

Kontakt

Grimme-Institut
Eduard-Weitsch-Weg 25
D-45768 Marl
Annette Schneider
Projektleitung NRW denkt nach(haltig)
Lucia Eskes
PR & Marketing
Social Media