MINI CHALLENGE stellt Rennkalender 2008 vor

Großer Run auf den neuen MINI John Cooper Works CHALLENGE: Volles Starterfeld mit 38 Fahrzeugen bereits jetzt sicher
(PresseBox) (München, ) Die MINI CHALLENGE 2008 nimmt Fahrt auf. Schon während der ersten Vorbereitungen wird deutlich, dass die außergewöhnliche Clubsportserie auch in ihrer fünften Saison enorme Popularität genießt. "Das Interesse ist größer denn je. Bereits jetzt - also noch vor Bekanntgabe des Rennkalenders - können wir ein volles Starterfeld vermelden. Alle 38 Rennfahrzeuge sind schon an teilnehmende Teams verkauft. Dieser Vertrauensvorschuss ist sensationell. Zugleich ist es ein deutliches Signal für den Erfolg unserer Idee, Motorsport- und Lifestyle-Event miteinander zu verbinden", so Ernst von Heyking, Leiter Markenmanagement MINI Deutschland.

Bei den Rennen der neuen Saison wird erstmals das neue Rennfahrzeug, der MINI John Cooper Works CHALLENGE, zum Einsatz kommen. Erste Tests lassen dank deutlich schnellerer Rundenzeiten erwarten, dass Fahrern und Fans ein noch packenderes Motorsporterlebnis bevorsteht.

Spannung verspricht auch der geplante Rennkalender, der insgesamt 15 Wertungsläufe an acht Rennwochenenden vorsieht. Die MINI CHALLENGE wird dabei erneut im Rahmen hochkarätiger Motorsportevents (Formel 1, 24h-Rennen, WTCC, GT Masters, Oldtimer-Grand-Prix) antreten. Bei einigen Terminen wird die Serie aber auch selbst den sportlichen Höhepunkt bilden (GP der Stadt Stuttgart, Rock the Race, Rundstrecken-Trophy).

Rennkalender MINI CHALLENGE 2008

18.-20.04.08, Hockenheimring GP der Stadt Stuttgart
09.-11.05.08, Oschersleben GT Masters
22.-24.05.08, Nürburgring 24h-Rennen
06.-08.06.08, Oschersleben Rock the Race
18.-20.07.08, Hockenheimring Formel 1
08.-10.08.08, Nürburgring Oldtimer-Grand-Prix
29.-31.08.08, Oschersleben WTCC
26.-28.09.08, Salzburgring Finale (Rundstrecken-Trophy)

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Sandra Schillmöller
BMW Group
Social Media