Der Internet-Auftritt der NIKI Luftfahrt GmbH fliegt den Konkurrenten Austrian Airlines AG und SkyEurope Airlines leicht davon!

eResult Site-Analyzer
(PresseBox) (03.12.2007, ) Die Internet-Auftritte aller drei getesteten Fluggesellschaften liegen im „guten“ Bereich. Berücksichtigt wurden die Bewertungen auf den Dimensionen Usability, Content (Informationsgehalt, Nutzwert), optische Gestaltung und Joy of Use (Nutzungsfreude).

Als beste Fluglinienseite im Test darf sich flyniki.com (NIKI Luftfahrt GmbH) sehen, die Gesamtnote von 2,09 ist ein überdurchschnittliches Ergebnis. Auf dem zweiten Rang folgt aua.com (Austrian Airlines AG) mit der Note von 2,26; Schlusslicht mit einer immer noch guten Bewertung von 2,51 ist skyeurope.com (SkyEurope Airlines).

Einfach, schnell, übersichtlich und gute Angebote – kein Wunsch bleibt offen bei der Nutzung von flyniki.com.
Wer genaue Pläne hat, kann über Pull-Down Menüs sehr einfach seine Reise zusammenstellen. Aber auch Unentschlossene können sich durch die Angebotsübersicht interessante Ziele aussuchen.
Die Anpassung der Ergebnislisten ist sehr komfortabel. Hat man sich für ein Ziel entschieden, werden blitzschnell die günstigsten Verbindungen vorgeschlagen und der Buchungsprozess kann beginnen.
Vorbildlich aus Sicht der Nutzer ist auch die sofortige Anzeige des Endpreises inklusive aller Zuschläge. Negativ fiel dagegen die Werbung an den Seitenrändern auf.

Buchen und mehr – umfangreiches Informationsangebot der Austrian Airlines AG.
Auch auf aua.com steht die Buchungsmaske natürlich im Vordergrund. Über einen interaktiven Kalender können Hin- und Rückflug schnell verändert werden.
Ein genauerer Blick in die Navigationsleiste offenbart das umfangreiche Informationsangebot: Neben Informationen über Flüge und Angebote, bekommt der Nutzer hier viel Wissenswertes rund um das Thema Urlaub geboten, z.B. Tipps zur Reisevorbereitung, alles über den Flughafen Wien, Mietwagen-Buchung etc.
Positiv bewertet wurde außerdem das ruhige Erscheinungsbild der Seite. Als ein Manko allerdings wurde die sehr kleine Schriftgröße angesehen.

Optische Highlights und innovative Features – darauf setzt skyeurope.com.
Der Aufbau des Internet-Auftritts von SkyEurope Airlines ist klar strukturiert. Die übersichtliche Navigation erlaubt eine klare Auswahl der Hauptrubriken.
Zentrales Element ist die wichtige Buchungsmaske: auf jeder Seite zugänglich dominiert diese in der Signalfarbe rot das Bild.
Einen Sonderpunkt erhält das Angebot für die Darstellung des Streckennetzes über eine animierte Landkarte. Alle möglichen Verbindungen eines Flughafens werden als Liniennetz auf einer Europakarte dargestellt.
Außerdem gelangt man über die Hauptrubrik Destinationen zum SkyEurope eCity Guide, ein interaktives Magazin, das einiges Wissenswertes zu allen Zielen bietet.
Als nicht zufrieden stellend charakterisierten die Nutzer die teilweise unvollständig ins Deutsche übersetzten Rubriken, wie z.B. „Additional Services“ oder „Hotels & Cars“.

Fazit: Die Lust auf Kurz- bzw. Städtereisen werden auf allen Angeboten geweckt. Erfreulicherweise wird der Grundsatz, die Buchungsmaske aufmerksamkeitsstark in den Seitenmittelpunkt zu stellen, bereits bei allen beherzigt. Zusätzlich setzen sie auf eine breite Informationsvermittlung über die Buchung hinaus. Eine kostenlose Hotline war allerdings bei keinem der Angebote zu finden.

Zur Methodik: 300 Webnutzer und Nutzerinnen haben die Internet-Angebote dreier österreichischer Fluggesellschaften im Rahmen eines Online-Usabilitytests intensiv genutzt und im Anschluss auf 25 Kriterien bewertet. Die Datenerhebung fand im November statt.

Vollständiger Ergebnisband (kostenlos):
Die vollständigen Ergebnisse der Erhebungswelle „Fluggesellschaften (Österreich)“ – mit Werten für die Beurteilungsdimensionen – können in der eResult Download-Area (http://www.eresult.de/...) kostenlos herunter geladen werden.
Es ist lediglich eine Registrierung erforderlich.

Link zum Beitrag auf eResult.de:
--// http://www.eresult.de/... .

Kontakt

eResult GmbH
Planckstraße 23
D-37073 Göttingen
Thorsten Wilhelm
Social Media